Erstellt am 15. Mai 2017, 12:18

von NÖN Redaktion

Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

KLOSTERNEUBURG: Von 19. bis 21. Mai lädt die FF-Klosterneuburg in die Langstögergasse zum Feuerwehrfest ein. Am Freitag startet das Fest um 17 Uhr, am Samstag um 11 Uhr, und am Sonntag kann bereits ab 10 Uhr gefeiert werden. Heindl  |  Heindl

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop.

MITTWOCH, 17. MAI

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, veranstaltet eine Fahrt zur Kartause Gaming. Info und Anmeldung bei Frau Fliedl unter 02243/30320.

Klosterneuburg: Von 9.30 bis 15.30 Uhr wird in der BH (Leopoldstraße 21) eine kostenlose Bildungsberatung für Erwachsene zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Fördermöglichkeiten und berufliche Orientierung angeboten. Info und Anmeldung bei Christa Sieder unter 0699/16112624 oder c.sieder@bhw-n.eu.

Maria Gugging: Die galerie gugging lädt ab 19 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Curated by Johann Garber“ ein. Die Ausstellung ist bis 20. September während der Öffnungszeiten zu besichtigen.

 

DONNERSTAG, 18. MAI

Klosterneuburg: Um 15 und um 16.30 Uhr spielt das Theater Tabor ihr Theaterstück „Pippi Langstrumpf“ für Kinder ab vier Jahren im Kellertheater Wilheringerhof. Einzelkarten (falls verfügbar) sind unter kulturamt@klosterneuburg.at erhältlich.

Kierling: Die Bücherei Kierling lädt ab 19 Uhr zu „Meine wunderbare Buchhandlung“ – ein Leseabend mit der preisgekrönten Buchhändlerin Petra Hartlieb.

Kritzendorf: Die „Beislrocker“ sorgen mit Wiener Mundart Rock’n Roll ab 18 Uhr am Flexleitenhof für gute Stimmung. Platzreservierungen (unbedingt empfohlen): 0664/4224710.

Maria Gugging: Ab 14.30 Uhr lädt das museum gugging zum „Gugginger Gugelhupf – Kunst und Gedenken. Eine Geländeexpedition“ ein. Info: www.gugging.at.

Maria Gugging: Ab 19 Uhr stellt sich Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager in der Pizzeria La Strada beim Diskussionsforum „Offen gesagt“ den Fragen der Bürger.

Tulln: In der BH-Tulln wird von 9.30 bis 15 Uhr eine kostenlose Bildungs- und Berufsberatung angeboten. Info und erforderliche Anmeldung: Rosemarie Peer, 0699/11057502.

 

FREITAG, 19. MAI

Klosterneuburg: Heute kann nochmals um 15 und um 16.30 Uhr „Pippi Langstrumpf“ mit dem Theater Tabor im Kellertheater Wilheringerhof besucht werden. Info und Einzelkarten (falls verfügbar) unter kulturamt@klosterneuburg.at.

Klosterneuburg: Unter dem Motto „Wiesenvielfalt im Naturpark“ findet von 15 bis 18 Uhr eine Familienwanderung bei der Windischhütte statt. Info und Anmeldung unter ilse.wrbka-fuchsig@speed.at.

Klosterneuburg: Auftakt zum dreitägigen Feuerwehrfest der FF-Klosterneuburg in der Langstögergasse. Heute startet das Fest um 17 Uhr. Ab 19 Uhr sorgen „Die Draufgänger“ für gute Musik.

Klosterneuburg: Im Rahmen der Klosterneuburger Kammerkonzerte präsentiert Atout ab 19 Uhr „Hear again“ in der Evangelischen Kirche (Franz-Rumpler-Straße 14).

Klosterneuburg: Ab 20 Uhr präsentiert Michael Hufnagl seine „Mannsbilder“ im Kellertheater Wilheringerhof. Karten unter kulturamt@klosterneuburg.at erhältlich.

Klosterneuburg: Ab 20.11 Uhr wird im Landgasthof Windischhütte zum Volksmusikstammtisch geladen. Zuhörer, Sänger und Mitspieler sind immer gern gesehen.

Kritzendorf: Der Winzer Peter Pscheidt lädt von 18 bis 21 Uhr in die Hadersfelderstraße 3 zur „Offenen Kellertür“ sowie zur Ausstellung von Werken des Künstlers Achim Gauger ein. Anmeldung unter 02243/25418 erwünscht, aber nicht erforderlich.

St. Andrä-Wördern: Karin Duit lädt ab 15.30 Uhr zu „Märchen und Geschichten am Lagerfeuer“ (ab vier Jahren) in den Waldkindergarten (Ristlweg 3). Info: www.märchen-und-mehr.at, 0664/8648308.

St. Andrä-Wördern: Im Mainstreetsaal findet ab 20 Uhr das Kabarett „20 Jahre Peter & Tekal/10 JahreMedizin-Kabarett“ statt. Karten: Gemeindeamt Wördern.

 

SAMSTAG, 20. MAI

Klosterneuburg: Ab 9 Uhr beginnt der 4. Klosterneuburger Durchstichslalom im Durchstich Klosterneuburg. Rund 60 Athleten aus mehreren Bundesländern und der benachbarten Slowakei schwingen die Paddel.

Klosterneuburg: Ab 11 Uhr spielt die Herrenbundesligamannschaft gegen den TC Harland auf der Anlage des 1. KTV.

Klosterneuburg: Heute lädt die FF-Klosterneuburg ab 11 Uhr zum Feuerwehrfest recht herzlich ein. Von 14 bis 18 Uhr wird eine Kinderbetreuung durch die Pfadfinder Klosterneuburg angeboten. Ab 20 Uhr sorgen „Die Babenberger“ mit ihrer Musik für gute Stimmung.

Klosterneuburg: Um 16 Uhr startet am Rathausplatz der erste Klosterneuburger Stiftathlon. In zwei Bewerben können die eigenen Grenzen ausgetestet werden. Danach gibt es eine „After Run Party“ mit regionalen Köstlichkeiten und jeder Menge Musik. Informationen unter www.stiftathlon.at.

Klosterneuburg: Ab 18.30 Uhr kickt der FC Klosterneuburg im Happyland gegen den SV Langenlebarn.

Maria Gugging: Im Rahmen des Museumsfrühlings 2017 bietet das museum gugging eine Spezialführung durch die Ausstellung „jean dubuffets art brut. die anfänge seiner sammlung!“ an. Treffpunkt: Kassa im Museum.

St. Andrä-Wördern: Im Musikschulsaal findet das Hagenthaler Chorkonzert mit dem Kinderchor ab 19.30 Uhr statt. Information bei ingrid.palzer@aon.at, 0650/4233714.

Weidling: Der „BGV“ Bildungs- und Geselligkeitsverein veranstaltet von 15 bis 17 Uhr eine „Marterlwanderung“. Treffpunkt: Kirchengarten (Hauptstraße). Ersatztermin bei Schlechtwetter: 21. Mai, 15 Uhr.

 

SONNTAG, 21. MAI

 

Klosterneuburg: Ab 10 Uhr lädt die FF-Klosterneuburg zum Feuerwehrfest ein. Musikalisches Highlight werden die „Gasser Buam“ sein.

Klosterneuburg: In der Pfarrkirche St. Martin wird ab 17 Uhr zum „Mozartfestkonzert“ mit dem Ensemble Neue Streicher, dem Chor
St. Vitus, dem Kirchenchor St. Leopold und Ingrid Wendl geladen.

Klosterneuburg: Ab 17 Uhr lädt der Club Epicur zum Sing along – Mitsingkonzert „Lebensfreude“ ins Kellertheater Wilheringerhof.

Kierling: Im Rahmen des „NÖ Museumsfrühlings“ lädt das Museum Kierling von 10 bis 12 Uhr zum Scherenschnittworkshop für Jung und Alt, von 16 bis 16.35 Uhr zum Schattentheater „Vampire“ (für Kinder ab vier Jahren und Erwachsenen) sowie von 17 bis 19 Uhr zu einer Sonderführung durch die Ausstellung „Kunst mit Papier und Schere“ ein.

Kritzendorf: Im Strombad wird ab 15 Uhr zur „Weinkost im Pavillon“ geladen.

Kritzendorf: Von 18 bis 21 Uhr lädt der Winzer Peter Pscheidt nochmals zur „Offenen Kellertür“ sowie zur Ausstellung von Werken des Künstlers Achim Gauger in die Hadersfelderstraße 3 ein. Anmeldung unter 02243/25418 erwünscht, aber nicht erforderlich.

Kritzendorf: Die Sängerrunde Kritzendorf lädt ab 19 Uhr zur „Liedertafel“ in das Amtshaus ein. Zu Gast ist „Pillerkoor“, der erste estnisch-österreichische Chor.

Maria Gugging: Das IST Austria öffnet von 12 bis 18 Uhr zum „Open Campus 2016“ seine Tore. Forschungsausstellungen, die Familienvorlesung, das Kinderprogramm und Laborführungen locken jedes Jahr zahlreiche Gäste auf den Campus.

Maria Gugging: Im Rahmen des Museumsfrühlings 2017 lädt das museum gugging ab 13 Uhr zum „Open Museum“ ein. Workshops, Familienführungen und vieles mehr erwarten die Besucher. Info unter www.gugging.at.

 

MONTAG, 22. MAI

Klosterneuburg: Die Volkshochschule Urania lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe um 18.30 Uhr zum Vortrag mit Bildbegleitung „Das jüdische Leben in Klosterneuburg – vom Mittelalter bis 1938“ mit Stadträtin Martina Enzmann in den Festsaal des Rathauses (2. Stock).

 

DIENSTAG, 23. MAI

Kritzendorf: Von 19 bis 20.30 Uhr kann in der Pfarre St. Vitus an einer Zen-Meditation teilgenommen werden. Informationen bei Martini Rieser unter 0677/ 61951553.

 

MITTWOCH, 24. MAI

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Reisebericht „Griechenland – Meteora-Klöster“ der Familie Görig in die Babenbergerhalle ein.

Klosterneuburg: Ab 20 Uhr präsentiert Mike Supancic sein Programm „Im Jenseits ist die Hölle los“ im Kellertheater Wilheringerhof. Karten unter kulturamt@klosterneuburg.at erhältlich.

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop.