Erstellt am 22. Mai 2017, 12:33

Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

WEIDLING: Von 26. bis 28. Mai lädt die FF-Weidling zum Feuerwehrfest ein. Am Freitag startet das Fest um 18 Uhr, am Samstag um 12 Uhr, und am Sonntag kann bereits ab 10 Uhr gefeiert werden. Gruber-Dorninger  |  NOEN

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop.

MITTWOCH, 24. MAI

 

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Reisebericht „Griechenland – Meteora-Klöster“ der Familie Görig in die Babenbergerhalle ein.

Klosterneuburg: Ab 20 Uhr präsentiert Mike Supancic sein Programm „Im Jenseits ist die Hölle los“ im Kellertheater Wilheringerhof. Karten unter kulturamt@klosterneuburg.at erhältlich.

 

DONNERSTAG, 25. MAI

 

Klosterneuburg. Ab 11 Uhr spielt die Damenbundesligamannschaft gegen den UTK Mautern auf der Anlage des 1. KTV.

 

FREITAG, 26. MAI

 

Klosterneuburg: Die Volkstanzgruppe Klosterneuburg lädt ab 20.30 Uhr zum offenen Tanzabend in die Jahnhalle (Jahngasse 17) ein.
Info: alfred.gieger@ aon.at oder 0664/6121081.

Tulln: Von 17 bis 18 Uhr findet im Turnsaal der Volksschule 1 (Eingang Parkplatz Karnergasse) das zweite kostenlose Taekwondo Schnuppertraining für Kindergartenkinder ab 3 Jahren statt. Info und Anmeldung: dietmar.brandl@gmx.at oder 0664/2714815.

Weidling: Auftakt zum dreitägigen Feuerwehrfest der FF-Weidling. Start ist ab 18 Uhr. Für gute Unterhaltung mit Boogie und Rock’n Roll sorgen „The Legendary Daltons“.

 

SAMSTAG, 27. MAI

 

Klosterneuburg: Ab 11 Uhr spielt die Herrenbundesligamannschaft gegen den UTC Casa Moda Steyr auf der Anlage des 1. KTV.

Weidling: Beim Feuerwehrfest der FF-Weidling, das um 12 Uhr startet, treten ab 19 Uhr „Happy Men“ auf.

 

SONNTAG, 28. MAI

 

St. Andrä-Wördern: Am Dorfplatz findet von 11 bis 17 Uhr das erste Wunder Werk statt. Große und kleine Schnäppchenjäger erwartet ein bunter Flohmarkt mit Retro-Geschirr, Kleinmöbel und Spielzeug. Die Dorfplatz-Werkstätten öffnen ihre Tore und bieten Upcycling-Work-shops, ein Repair-Café und jede Menge feine Dinge made at Dorfplatz. Info und Standplatzreservierung:

Barbara Resl, 0676/913 4199 oder barbara.r@dorfplatz-staw.net.

Tulln: Von 9 bis 16 Uhr findet eine Kanutour durch die Donau-Au zwischen Tulln und Stockerau statt. Treffpunkt: Campingplatz Tulln. Info und erforderliche Anmeldung unter info@kanutouren.at oder 0664/2541701.

Tulln: Beim Volkstanz-Wettbewerb „Auftanz – Tag der Jungen Tracht der Landjugend NÖ“ wird von 9 bis 18 Uhr traditionell auf der „Garten Tulln“ die beste Volkstanzgruppe gesucht. Ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit einzigartigen Volkstanz-Choreografien, ein Publikumstanz und kulinarische Schmankerln erwarten die Besucherinnen und Besucher. Es ist für jede Generation etwas dabei! Die Prämierung der besten Jugendvolkstanzgruppen Niederösterreichs bildet das Highlight des Tages.

Tulln: Ab 16 Uhr findet das Frühjahrskonzert im Minoritenkloster des Jugendsymphonieorchesters statt. Info: musikschule@tulln.at.

Weidling: Beim Feuerwehrfest der FF-Weidling wird ab 10 Uhr zum Frühschoppen geladen und ab 11.30 Uhr gibt’s Unterhaltung mit dem „Sperrmüll Franz“.

 

MONTAG, 29. MAI

 

Klosterneuburg: Die NÖ Malakademien Klosterneuburg und Pressbaum laden ab 18 Uhr zur Vernissage in das Hauptfoyer der Babenbergerhalle. Gezeigt werden Werke der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Malakademien unter dem Referenten Franz Schwarzinger.

Klosterneuburg: Die Volkshochschule Urania lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe um 18.30 Uhr zur Beamerprojektion „Wildobst und neue Obstsorten – Alles für den Sommergarten“ mit Elisabeth Scheidl in den Festsaal des Rathauses (2. Stock).

Klosterneuburg: Der Klosterneuburger Bridge Club lädt ab 19 Uhr zur „Offenen KBC-Individualmeisterschaft 2017“ in den KBC-Treff (Inkustraße 1 – 7, Haus 7). Anmeldungen sind bis spätestens 10 Uhr bei Robert Mandl unter 0664/731 62818 oder bei Eva Meszarich unter 02243/22232 möglich.

 

DIENSTAG, 30. MAI

 

Klosterneuburg: Im Rahmen des Seniorentreffens der Stiftskirche findet ab 15 Uhr im Pfarrheim (Schiefergarten 1) der Vortrag „David, eine steile Karriere vom Schafhirten zum König von Jerusalem“ von Anton Kalkbrenner statt.

Klosterneuburg: Von 15.30 bis 18 Uhr bietet Rechtsanwältin Birgit Harold im Rathaus (1. Stock, Zimmer 100A) eine kostenlose Rechtsauskunft für Bürger der Stadtgemeinde Klosterneuburg an. Ausgenommen von der Beratung sind Rechtsauskünfte hinsichtlich Rechtssachen öffentlich-rechtlicher oder zivilrechtlicher Natur im Zusammenhang mit Belangen der Stadtgemeinde Klosterneuburg.

Klosterneuburg: In der Babenbergerhalle findet das Konzert „Vienna Saxophonic Orchestra meets Cello & Marimba“ ab 19.30 Uhr statt.

Kritzendorf: Von 19 bis 20.30 Uhr kann in der Pfarre St. Vitus an einer Zen Meditation teilgenommen werden. Informationen gibt es bei Martini Rieser unter 0677/61951553.

Tulln: Die Stadtgemeinde Tulln und die Polizei laden ab 19 Uhr in den Minoritensaal ein zur Präventionsveranstaltung „GEMEINSAM.SICHER mit Frauen“. Ein Experte des Landeskriminalamts gibt Tipps und Rechtsinformationen, wie Sie sich in unsicheren Situationen verhalten sollen.

 

MITTWOCH, 31. MAI

 

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Reisebericht „Griechenland – Peloponnes“ der Familie Görig in die Babenbergerhalle recht herzlich ein.

Zum Ticketshop...