Weidling

Erstellt am 27. Juni 2016, 12:30

von Martin Gruber-Dorninger

Vespa von Parkplatz gestohlen. Polizei schätzt Wert des Mopeds auf etwa 3.000 Euro, der sentimentale Wert dürfte bei Besitzer aber noch höher liegen.

Vespa. Bella Italia schickt nach der neuen Primavera gleich noch eine Neue auf den Markt: Die Sprint (Foto, ab 4.499 e) trägt ebenfalls eine klassische Typenbezeichnung und hat ebenso den aktuellen Dreiventil-Einzylinder mit 10,7 PS als Antrieb.  |  NOEN, Vespa

Ein Weidlinger hat vergangenen Sonntagnachmittag sein Mofa auf einem Parkplatz an der Weidlinger Hauptstraße abgestellt. Dabei handelte es sich aber nicht um irgendein Moped, sondern um eine Vespa, und die ist, das ist bekannt, den Besitzern meist eine Herzensangelegenheit.

Die Vespa war nicht mehr da


Umso bitterer war es dann, als der Mann in den frühen Abendstunden wieder zu seinem „Goldstück“ zurückkehren wollte. Doch da war nichts mehr, die Vespa, die braun lackiert war, war weg. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 3.000 Euro.
Weitaus mehr dürfte das Moped aber seinem Besitzer wert gewesen sein.