Erstellt am 12. Oktober 2015, 13:24

Alle Veranstaltungen im Bezirk Korneuburg auf einen Bick. Ab sofort jede Woche neu auf NÖN.at: Der Veranstaltungskalender mit allen Events in Ihrer Region!

„Was können Schule und Eltern tun, um Kinder und Jugendliche zu anständigen Menschen zu erziehen?“ Diesem Thema widmet sich ein Vortrag, der am 16. Oktober um 19 Uhr im Hausleitner Veranstaltungszentrum stattfindet. Thomas Grundschober und Christine Zijlstra freuen sich, den renommierten Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier zu diesem Vortrag begrüßen zu dürfen.  |  NOEN, Thomas Grundschober

KORNEUBURG

Donnerstag, 15. Oktober

Zukunftsforum. Die Stadtgemeinde lädt um 18 Uhr zum Zukunftsforum und Präsentation des Masterplans in das Justizzentrum ein.

Oktoberfest. Ein Benefiz-Oktoberfest zugunsten des Sozialfonds der Raiffeisenbank Korneuburg findet ab 18 Uhr im Kompetenzzentrum statt.

Freitag, 16. Oktober

Zirkus. Der niederösterreichische Circus Pikard ist auf Tournee und schlägt auf der Wiese beim Blue-Danube-Park seine Zelte auf. Die Vorstellung beginnt um 15.30 Uhr. Weitere Vorstellungen am 17. und 18. Oktober jeweils um 15.30 Uhr.

Samstag, 17. Oktober

Konzert. 1. Herbstkonzert der Stadtmusik Korneuburg um 19.30 Uhr im Stadtsaal.

Konzert. Um 20.30 Uhr tritt das Martina-Petz -Quintett live im Gwölb auf.

BISAMBERG

Freitag, 16. Oktober

Information. „Fit-Zentrum Weinviertel“ und „Punktgenaue Qualifizierung Weinviertel“ informieren ab 14.30 Uhr im Blaha Ideeenzentrum, Klein-Engersdorfer Straße 100.

Samstag, 17. Oktober

Präsentation. Der Tauschkreis Korneuburg-Stockerau präsentiert sich von 10 bis 15 Uhr im Altstoffsammelzentrum, Im Setzfeld 3.

ERNSTBRUNN

Freitag, 16. Oktober

Vernissage. „Frauen und Kunst“ - Eröffnung der Ausstellung im Museum und in der kleinen Kunstgalerie, Hauptplatz 1, 19 Uhr. Weitere Ausstellungstage: 17. und 18. Oktober jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Samstag, 17. Oktober

Ausstellung und Lesung. Anlässlich 25 Jahre Pinguinmalerei von Silvia Wichtl eröffnet die Ausstellung „Pinguine menschlich gesehen“ in Silvia Wichtl‘s Atelier im Presshaus, Franz Folgner-Gasse 9. Die Ausstellung ist bis 21. Oktober, jeweils von 14 bis 18 Uhr zu sehen. Um 16 Uhr findet die Lesung „Weingeschichten“ von und mit dem Kabarettisten Karl Pfeifer statt.

Sonntag, 18. Oktober

Lesung. Traude W. Hübner liest um 16 Uhr im Museum, Hauptplatz 1, aus „Heiteres Allerlei“.

GROSSMUGL

Dienstag, 20. Oktober

Lesung. Um 20 Uhr kommt die Märchenerzählerin Margarete Wenzel und liest im Bildungshaus aus ihrem neuen Buch „Es war 1001 Mal“.

HAUSLEITEN

Freitag, 16. Oktober

Vortrag. „Was können Schule und Eltern tun, um Kinder und Jugendliche zu anständigen Menschen zu erziehen?“, mit Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier, Veranstaltungszentrum, 19 Uhr.

KARNABRUNN

Sonntag, 18. Oktober

Kasperltheater. Die Puppenbühne Ultima Ratio spielt um 18 Uhr im Pfarrhof das Marionettenstück: „Graf und Einsiedler oder Kasperl kommt nach Karnabrunn“.

LANGENZERSDORF

Freitag, 16. Oktober

Tour. Geführte Wanderung, Treffpunkt ist am Bahnhofsplatz um 14 Uhr.

Samstag, 17. Oktober

Flohmarkt. Der Elternverein veranstaltet in der Vereinshalle, Jahnstraße 10 in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr einen Kinderflohmarkt.

Sonntag, 18. Oktober

Lesung. In der Reihe „Literatur im Museum“ liest Josef P. Ortner gemeinsam mit Günther Frank im Museum „Prosa & Gedichte“. Beginn ist um 18 Uhr.

Montag, 19. Oktober

Workshop. „Zentrum gefunden - Ideen gesucht“ mit Christian Schrefel, Gasthof Roderich, 19 bis 21 Uhr.

Dienstag, 20. Oktober

Infoveranstaltung. Bürgermeister Andreas Arbesser lädt um 19.30 Uhr zu der Veranstaltung „Wohnraum in Langenzersdorf für Flüchtlinge“ in den Festsaal der Marktgemeinde ein.

LEOBENDORF

Donnerstag, 15. Oktober

Musikalisch literarischer Abend. SOS Mitmensch präsentiert unter dem Motto „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ im Grunerhof einen „Musikalisch literarischen Abend der anderen Art“. Beginn ist um 19 Uhr.

OBERGÄNSERNDORF

Sonntag, 18. Oktober

Heuriger. Ab 10 Uhr veranstalten die Sportler des TSU NEUMED ihren Sportlerheurigen am Sportplatz.

SENNING

Freitag, 16. Oktober

Kabarett. Um 19 Uhr tritt Fredi Jirkal mit seinem Programm „Two and a Hausman“ im Pfarrhof auf.

SIERNDORF

Sonntag, 18. Oktober

Flohmarkt. Kindersachenflohmarkt von 14 bis 16 Uhr.

Montag, 19. Oktober

Versammlung. Das Archäologieforum Stockerau lädt um 18 Uhr zur Generalversammlung mit Neuwahl in den Gemeinderaum (neben Gemeindeamt) ein.

SPILLERN

Samstag, 17. Oktober

Tanz. Die Kinderfreunde laden um 20 Uhr zum „Oktobertanz“ in den Gemeindefestsaal.

Mittwoch, 21. Oktober

Vortrag. Homöopathie, Sitzungssaal, 19 Uhr.

STETTEN

17. Oktober

Buchpräsentation. Lotte Ingrisch liest aus Ihrem Buch mit dem Titel „Als ich merkte, dass ich gestorben bin“ um 17h im Pfarrsaal, Hauptstraße 3.

STOCKERAU

Donnerstag, 15. Oktober

Vernissage. Um 18.30 Uhr eröffnet Silber Sheu ihre Ausstellung „Seelenwanderung“ in der Galerie im Dachgeschoss des Kulturzentrums Belvedereschlössl. Weitere Ausstellungstage: 16.10., 14 bis 18 Uhr und während der „Tage der offenen Galerie“ am 17. und 18. Oktober.

Operette. Die Operettenbühne Wien, unter der Leitung von Heinz Hellberg, führt im Veranstaltungszentrum Z-2000 um 19.30 Uhr die Operette „Der Bettelstudent“ auf.

Freitag, 16. Oktober

Infotag. Die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege informiert über ihre Ausbildung mit Zukunft von 10 bis 18 Uhr.

Samstag, 17. Oktober

Kulturspaziergang. Diesmal unter dem Motto „Stockerau - Friedhöfe und Ehrengräber“ mit Maria-Andrea Riedler. Treffpunkt ist beim Eingang des städtischen Friedhofs um 15 Uhr.

Konzert. „Von Tiflis bis Tonga“ - Sänger der Wiener Volksopfer präsentieren gemeinsam mit dem Stockerauer Kinderchor „Die Stockerinis“ Melodien aus aller Welt. Veranstaltungsort ist das Belvedereschlössl, Beginn ist um 17 Uhr,

Pensionistentreff. 5-Uhr-Tee und Oktoberfest im Blabolilheim um 16 Uhr. Die Tanzmusik kommt von Benny Show.

Show. „Kann denn Striptease Sünde sein“? Diese Frage stellt Michaela Wolf, die im Z-2000 um 20 Uhr Wendy Night spielt.

Sonntag, 18. Oktober

Frühstück. Frühstück á l‘Art - Fettys Frühstücksbuffet mit einer Ausstellung von Tomas Fetty „aus dem Skizzenblock“ und Thomas Spitzer, Kunstgruppe 2105 im Tratelier im Gewerbehof, von 9.30 bis 13 Uhr.

Konzert. „Sie ist ein herrliches Weib“ - so lautet der Titel des Soloabends von und mit Petra Chiba und Franz Carda am Klavier. Die Veranstaltung findet im Belvedereschlössl ab 15 Uhr statt.

Montag, 19. Oktober

Frauentreffpunkt. Offene Impuls- und Gesprächsrunde für Frauen Alters in gemütlicher Atmosphäre, Ed.-Rösch-Straße 56, 19 bis 21 Uhr. Info und Anmeldung: 0650/4403273.

Mittwoch, 21. Oktober

Pensionistentreff. Filmvortrag von Alexander Lifka: „Naturimpressionen USA“, Blabolilheim, ab 16.30 Uhr.