Erstellt am 04. Dezember 2015, 05:03

von Josef Christelli

Aus für Barbaramarkt. Letzte Veranstaltung / Jahrzehntelang ein Fixpunkt im Kalender, wird der Markt am Hauptplatz nun vom Schüttkastenadvent abgelöst. ERNSTBRUNN / Der „Barbara-markt“ am vergangenen Sonntag im Ortszentrum war voraussichtlich der letzte Sonntagsmarkt in dieser Form.

 |  NOEN, Josef Christelli

Der "Barbaramarkt"am vergangenen Sonntag im Ortszentrum war voraussichtlich der letzte Sonntagsmarkt in dieser Form. Tatsächlich waren auch nicht sehr viele Kunden am Hauptplatz unterwegs, die heimischen Vereine hatten sich schon zurückgezogen. Nur die Pfarre betrieb noch einen Stand am Kirchenplatz und das Heimatmuseum im Rathaus war ein Anziehungspunkt für Kunstliebhaber.

Einige marktübliche Standeln gab es am Hauptplatz, Hans-Jürgen Stadler mit seinen Christbäumen und der Kachelofen-Spezialist Lehner komplettierten das Markttreiben. Bei Lehner gab es auch Brötchen und Glühwein für einen guten Zweck. Der Spendenerlös von 310 Euro wird der Behindertenhilfe Oberrohrbach gespendet.

Der Barbaramarkt hat damit ausgedient. Jahrzehntelang war er ein Fixpunkt im Advent, jetzt soll der Schüttkasten-Advent forciert werden.