Erstellt am 03. April 2016, 13:46

von Josef Christelli

Flüchtlinge als Ersthelfer bei Unfall. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Sonntag um die Mittagszeit.

 |  NOEN, Josef Christelli
Auf der Kreuzung Steinbach-Dörfles stießen zwei PKW- beide mit Korneuburger Kennzeichen zusammen, rissen die Wegweisertafel aus und schlitterten beide über die Strassenböschung.

Flüchtlinge kamen zur Hilfe

Ein PkW blieb auf der Böschung hängen, der zweite kam am Acker unter der rund fünf Meter hohen Böschung zum Stehen. Flüchtlinge aus Dörfles, die dort in der Nähe spazieren gingen hörten den Knall und halfen den Verunfallten.



Die Lenker kamen glimpflich davon, die beiden PKW´s sind totalbeschädigt. Die Polizei und das Rote Kreuz und First- Responder Alfred Wald  waren im Einsatz, die FF Ernstbrunn hat die beiden Wracks geborgen und weggebracht.