Erstellt am 30. November 2015, 06:20

von Veronika Löwenstein

Explosion in Stockerau. Durch einen lauten Knall wurden gestern Abend gegen 22.30 Uhr viele Stockerauer aufgeschreckt.

 |  NOEN, FF Stockerau
 Ohrenzeugen berichten von einer Druckwelle, die bis Korneuburg zu spüren gewesen war. „Bei mir hat das ganze Bett gewackelt“, schildert ein Stockerauer.



Grund für den ohrenbetäubenden Knall war eine Explosion beim Dämmstofferzeuger Isover in der Prager Straße. Laut einer ersten Meldung ist nach einer Verpuffung eine Halle eingestürzt. Die Feuerwehren Stockerau, Sierndorf, Ober- und Unterzögersdorf standen im Einsatz.  Laut ersten Meldungen gab es keine Verletzten.