Erstellt am 14. Mai 2016, 11:28

Feuerwehr als Tierretter in der Not. Die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf musste zu einer Tierrettung ausrücken.

 |  NOEN, Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf
Die FF Gerasdorf rückte mit zwei Fahrzeugen (Teleskopmastbühne und Kleinrüstfahrzeug) und neun Mann nach Kapellerfeld in die Lenaugasse aus. Eine besorgte Katzenbesitzerin hatte Hilfe angefordert, da ihr Kater Romeo anscheinend seine Kletterkünste überschätzt hatte und nun schon seit einem Tag auf einem Baum festsaß.

Der verängstigte Romeo konnte von den Kameraden der FF Gerasdorf sicher vom Baum gerettet und gesund und munter seiner Besitzerin Melanie übergeben werden.

x  |  NOEN, Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf