Erstellt am 14. März 2016, 16:09

von APA/Red

Vier Ladendiebe ertappt. Kleidungsstücke wurden in Kabinen in präparierten Taschen verstaut

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Ladendiebe sind am vergangenen Samstag nach einer Tour durch ein Shopping-Resort in Gerasdorf bei Wien geschnappt worden. Ein Detektiv hatte einen Verdächtigen angehalten, der drei Herrenoberteile mitgehen lassen wollte. Im Fahrzeug fanden sich weitere zehn Kleidungsstücke.

Laut der NÖ Polizei wurden vier Verdächtige festgenommen. Die slowakischen Staatsbürger, drei Männer (20, 25 und 38) und eine 21-Jährige, sollen in sechs Geschäften aktiv gewesen sein. Jeder Beteiligte ließ dabei ausgewählte Stücke in Umkleidekabinen liegen, die dann der 38-Jährige in zwei präparierte Taschen steckte, um sie unbehelligt durch die Ausgänge bringen zu können. Er gestand die Diebstähle, seine Komplizen bestritten jede Beteiligung. Alle vier wurden in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.