Erstellt am 19. Oktober 2015, 07:54

von Veronika Löwenstein

Bernhard in Marrakesch. Auch in der kommenden Folge 6 von Austria´s next Topmodel – Boys & Girls ist der Korneuburger Bernhard Stich dabei. „Es wird ziemlich spektakulär, denn es geht für die Verantwortlichen nach Marrakech, und das gleich für drei Sendungen“, verrät PULS 3-Presseverantwortliche Julia Kotal.

 |  NOEN, Joerg Klickermann
Den Auftakt macht ein Schlangenshooting auf dem zentralen Marktplatz von Marrakech „Djemaa el Fna“. Zu kämpfen haben die Kandidaten aber auch mit Temperaturen von bis zu 40 Grad.  „Das, was man in Marrakech sicher als erstes wahrnimmt, ist die Hitze“, erzählt Bernhard, „es ist wesentlich heißer als in Wien.“

x  |  NOEN, Joerg Klickermann
Gefallen findet der 19-Jährige sofort am Marktplatz. „Ich freue mich schon auf das erste Fotoshooting, denn der Markt schaut sehr schön aus, wenn die Sonne untergeht. Es passt zu dem Land, da es einmal etwas Außergewöhnliches ist.“

Auch Papis Loveday hat einen Rat für Bernhard bereit: „Du bist einer der Kandidaten, der sich meiner Meinung nach keine Fehler erlauben darf. Du bist sehr fesch und hast super Potenzial und ein kleiner Fehler reduziert dich auf null, das kannst du dir nicht leisten.“