Erstellt am 08. September 2015, 10:14

von Veronika Löwenstein

Feuerwehr rettet Bewusstlosen von Dach. Während der letzten Aufräumarbeiten nach dem Feuerwehrfest wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf am Montag zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz alarmiert. Es galt eine bewusstlose Person von einem Hausdach zu retten.

 |  NOEN, Feuerwehr Langenzersdorf
Bei der Ankunft des Kommandofahrzeugs am Einsatzort stellte sich die Lage folgenermaßen dar: Eine Person ohne Bewusstsein lag auf der Dachkante eines einstöckigen Gebäudes und wurde durch eine weitere Person festgehalten.

Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte stiegen zur bewusstlosen Person auf das Dach, sicherten diese und leisteten weiter Erste Hilfe. In der Zwischenzeit trafen weitere Fahrzeuge der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst ein.

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der medizinischen Erstversorgung und bereitete parallel dazu eine Rettung mittels der Schleifkorbtrage sowie Steckleitern vor. Nach Stabilisierung der bewusstlosen Person wurde diese, über die Leiter gesichert nach unten gelassen und dem Rettungsdienst übergeben.