Erstellt am 04. April 2016, 14:33

von Günter Haschka

Mord ist kein Zufall. Mit der Kriminalkomödie „Mord ist kein Zufall“ in drei Akten von Erich Koch starteten die Mitglieder der Theatergruppe Rußbach vergangenen Samstag im Saal der Familie Schachenhuber in Niederrußbach das „Rußbacher Theaterfestival“.

 |  NOEN, Günter Haschka
Der Inhalt der Komödie und die Kunst der „Rußbacher Theaterprofis“ ließen die  drei Akte für die Besucher, wie im Flug.

Zum Inhalt: Rein zufällig treffen sich mehrere Personen in der Urlaubspension Küster. Nach dem sich der erste Mord ereignet hatte, fand Inspektor Darreck heraus, dass jeder Anwesende einen Grund dazu hätte und somit verdächtig wäre.

Da „Mord kein Zufall“ ist, sucht Darreck eifrig nach dem Täter. Vor einem Rätsel steht der Inspektor als die Leichen verschwinden.

Wer wissen wie, will der Fall geklärt wird, der kann noch an drei Terminen die Theatergruppe besuchen:
 
Freitag,  den 08. April 2016 um 19.30 Uhr
Samstag, den 09. April 2016 um 19.30 Uhr
Sonntag , den 10. April 2016 um 17.00 Uhr