Erstellt am 21. Oktober 2015, 13:43

von Michaela Höberth

Raab liest im Dorfhaus. Ein ganz Großer der österreichischen Literaturszene kommt am 29. Oktober ins Königsbrunner Dorfhaus: Thomas Raab liest aus seinem neuesten Roman „Still – Chroniken eines Mörders“.

Bildtext: Das Team des KulturEK konnte den österreichischen Starautor Thomas Raab für eine Lesung gewinnen. Barbara Bauer, Andrea Reissmann, Claudia Hammerl und Romy Neuwirth freuen sich auf zahlreichen Besuch. Foto: Michaela Höberth  |  NOEN, Michaela Höberth
Der Wiener Autor ist durch seine Metzger-Krimis bekannt geworden. Im Rahmen der Lesung hat man auch die Möglichkeit, sein neues Werk zu erwerben und es signieren zu lassen.

Die Lesung beginnt um 19 Uhr, für Verpflegung ist gesorgt. Karten sind im Vorverkauf bei der Raika Enzersfeld erhältlich. Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf Facebook oder unter www.kulturek.jimdo.com .