Erstellt am 27. Oktober 2015, 10:19

von Veronika Löwenstein

Schafft es Bernhard eine Runde weiter?. Heute wird es wird ernst für den Korneuburger Topmodel-Kandidat Bernhard Stich.

Der Korneuburger Bernhard Stich beim "Austria's Next Topmodel"-Pool-Shooting.  |  NOEN, Joerg Klickermann
In Folge 7 wird es ein Pool-Shooting geben, das auch gleichzeitig das erste Beauty-Shooting bei Austria´s next Topmodel ist und die Kandidaten ganz schön herausfordert.

Fotografin zeigte sich nicht zufrieden

Bernhard hatte nach dem Shooting kein allzu gutes Gefühl. „Ich glaube, es ist jetzt nicht so gut gelaufen, wie ich es mir erhofft hätte. Es war einfach ungewohnt für mich, mich so zu bewegen, aus dem Wasser zu kommen, währenddessen zu posieren und alles anzuspannen.“

Auch Fotografin Laura Karasinski war nicht zufrieden: „Bernhard zu shotten hätte ich mir, ehrlich gesagt, ein bisschen einfacher vorgestellt. Ich habe gedacht, er weiß schon ziemlich, was er tut, vor allem weil er so ein starkes Gesicht hat, aber im Endeffekt ist er sich seinem Körper noch nicht ganz so bewusst und deshalb muss er noch ein bisschen üben.“

Wird es am Ende reichen, kommt Bernhard eine Runde weiter? Die Auflösung gibt´s heute um 20.15 Uhr auf PULS 4.