Erstellt am 27. Oktober 2015, 06:02

von Markus Glück

Neues Ampelsystem sorgt für Aufregung. Eine neue Ampelschaltung bei der Kreuzung Wolfik-Straße/ Bahnhofsstraße sorgt vor allem im Frühverkehr für Ärger bei den Stockerauern.

 |  NOEN, Erwin Wodicka

Durch die Installierung einer neuen Linksabbieger-Ampel kommt es von Friedhof kommend in Richtung Bahnhof zu Staus bis weit über das Automobilmuseum hinaus. Der Ärger der Bevölkerung kam auch der Stadtgemeinde zu hören, dort verweist man aber darauf, dass der Stadt in diesem Fall die Hände gebunden sind.

„Bei der Straße handelt es sich um eine Landesstraße“, so ein Verantwortlicher der Stadt. Bei der zuständigen Abteilung des Landes kennt man die Situation und verspricht Verbesserungen. „Wir haben die Beschwerden mitbekommen“, so Stefan Koschatko.

Alle Details zur Verbesserung und die Gründe für die Veränderung der Ampelschaltung lesen Sie in ihrer nächsten Korneuburger NÖN.