Stockerau

Erstellt am 20. März 2017, 08:31

von Veronika Löwenstein

EXTRA.Resto Bar sperrt im April zu. Nach dem TRAtelier eröffnete Ursula Zechner die EXTRA.Resto Bar in der Rathauspassage.

Ursula Zechner  |  Roman Sigaev, www.shutterstock.com

Aber auch die ist bald wieder Geschichte. Spätestens Mitte April ist Sperrstunde, kündigt Zechner an. Man wolle sich neuen Projekten widmen.

Zechner trauert noch immer den TRAtelier-Konzept mit seinen Kulturveranstaltungen nach. „Reine Gastronomie ist uns zu wenig“, so die Erkenntnis. Ein reiner Gastronomiebetrieb würde aufgrund der hohen Nebenkosten nichts abwerfen. „Man arbeitet, um die Gastronomie zu erhalten“, so Zechner. Ehe es an neue Ufer geht, will sie einen „freien Kopf und Energie tanken.“ Stockerau wird sie den Rücken kehren, ihr schwebt ein neues Projekt in Korneuburg vor.