Drosendorf-Zissersdorf

Erstellt am 29. Juni 2016, 16:49

von Bernhard U. Wieser

Küche brannte völlig aus!. Um 4.25 Uhr gab es am Donnerstag einen Alarm in einem Privathaus in Zissersdorf (Bezirk Korneuburg)!

Vermutlich fing eine Brotschneidemaschine Feuer, die Ursache wird noch geprüft. Die Küche des Hauses brannte dabei völlig ab.

Glücklicherweise wurde der Sohn der Familie durch den Brandmelder wach und konnte sofort die Feuerwehr alarmieren. Es kam daher nur zu Sachschäden, verletzt wurde niemand.

Zissersdorfs FF-Kommandant Strohmayer appelliert: „Jedes Haus soll sich einen Brandmelder besorgen. Der kostet nicht viel und kann Leben retten.“