Erstellt am 05. Juni 2016, 18:02

von NÖN Redaktion

19. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Maria Laach am Jauerling. Die Marktgemeinde Maria Laach am Jauerling stand am Samstag, den 4. Juni 2016 ganz im Zeichen der Feuerwehrleistungsbewerbe.

 |  NOEN, Alexandra Munk
Der bereits zum 19. Mal veranstaltende Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb fand diesmal im Abschnitt Spitz statt.
Zur Bewerbseröffnung durfte Feuerwehrkommandant und "Hausherr" Andreas Landauer den Bewerbsleiter Sigi Ganser, Abschnittskommandanten Johann Weber, Landtagspräsident Hans Penz sowie Bürgermeister Edmund Binder begrüßen.

Ing. Hans Penz lobte dabei das Engagement der Feuerwehren bei Bewerben und Übungen.
Insgesamt nahmen 71 Gruppen teil. Trotz zeitweiligen Regens konnten die Bewerbe ohne Unterbrechungen und Zwischenfälle durchgeführt werden. Alle angetretenen Gruppen konnten das Bewerbsziel erreichen.
Zahlreiche Ehrengäste fanden sich auch zur Siegerehrung am Bewerbsplatz ein. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer begrüßte Landtagsabgeordnetern Josef Edlinger, Bürgermeister Edmund Binder sowie die Abschnittskommanden des Bezirks herzlich.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Weber dankte den Bewertern für den reibungslosen Ablauf und die faire Bewertung sowie den zahlreichen Helfern für die Unterstützung bei der Durchführung des Bewerbs.

Der Maria Laacher Kommandant Andreas Landauer dankte den Bewerbsgruppen für ihr Kommen und das disziplinierte Auftreten während des Bewerbs.