Erstellt am 26. Oktober 2015, 03:32

Alle Veranstaltungen im Bezirk Krems auf einen Blick. Ab sofort jede Woche neu auf NÖN.at: Der Veranstaltungskalender mit allen Events in Ihrer Region!

Letzte Gelegenheit: Nur noch bis 1. November ist in der Kunsthalle Krems die Ausstellung des international anerkannten brasilianischen Künstlers Ernesto Neto zu sehen, dessen Rauminstallationen die Kunsthalle in ein sinnlich erfahrbares Gesamtkunstwerk verwandeln. Geöffnet von Dienstag bis Sonntag sowie am Feiertag, 10-18 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Infos: www.kunsthalle.atChristian Rettenbacher  |  NOEN, Christian Redtenbacher

KREMS

Mittwoch, 28. Oktober

Brasilianische Kunst. Zum Abschluss der Ausstellung des brasilianischen Künstlers Ernesto Neto laden Kunsthalle und Kesselhaus zu einem brasilianischen Abend: um 17 Uhr Führung durch die Ausstellung, um 18.30 Uhr wird der Film „Hélio Oiticica“ (Brasilien 2012) im Kesselhaus-Kino gezeigt.

Vortrag des Katholischen Bildungswerks unter dem Titel: „Was ist los in Syrien? Der Nahe Osten im Umbruch“, im Pfarrsaal Krems St. Veit, 19 Uhr.

Unterweger-Film. Im Kesselhaus-Kino wird um 20.30 Uhr der Film „Jack“ von Elisabeth Scharang gezeigt – das Psychogramm des Frauenmörders, der in der Justizanstalt Stein zum Literaten wurde. Karten: www.kinoimkesselhaus.at

Donnerstag, 29. Oktober

Vortrag. „Beziehungslust statt Ehefrust“ mit Maria Feytl, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin. Lilith Frauenzimmer, Hafnerplatz 12, Infos unter 02732/85555.

Unterweger-Film. Im Kesselhaus-Kino wird um 21 Uhr der Film „Jack“ von Elisabeth Scharang gezeigt – das Psychogramm des Frauenmörders, der in der Justizanstalt Stein zum Literaten wurde. Karten: www.kinoimkesselhaus.at

Freitag, 30. Oktober

Bauernmarkt am Dreifaltigkeitsplatz, 8-12 Uhr.

Lesung. Gerald Koller liest um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei (Körnermarkt 14) aus seinem Roman „Mutausbruch“.

Theater. Reinhard Hauser ist um 20 Uhr im Salzstadl (Steiner Donaulände 32) in dem Ein-Personen-Theaterstück „Van Gogh“ zu erleben. Reservierung: 02732/70 312.

Unterweger-Film. Im Kesselhaus-Kino wird um 20.30 Uhr der Film „Jack“ von Elisabeth Scharang gezeigt – das Psychogramm des Frauenmörders, der in der Justizanstalt Stein zum Literaten wurde. Karten: www.kinoimkesselhaus.at

Samstag, 31. Oktober

Unterweger-Film. Im Kesselhaus-Kino wird um 18.30 Uhr der Film „Jack“ von Elisabeth Scharang gezeigt – das Psychogramm des Frauenmörders, der in der Justizanstalt Stein zum Literaten wurde. Karten: www.kinoimkesselhaus.at

Theater. Reinhard Hauser ist um 20 Uhr im Salzstadl (Steiner Donaulände 32) in dem Ein-Personen-Theaterstück „Van Gogh“ zu erleben. Reservierung: 02732/70 312.

Sonntag, 1. November

Allerheiligen. Gottesdienst in der Pfarre Krems-Lerchenfeld um 10 Uhr, anschließend Gang zum Kriegerdenkmal.

Allerheiligen in der Pfarre Krems-St. Veit. Um 15 Uhr findet die Ökumenische Friedhofsandacht in der Friedhofskapelle Krems statt, um 18 Uhr Andacht in der Kremstalkapelle.

Unterweger-Film. Im Kesselhaus-Kino wird um 20 Uhr der Film „Jack“ von Elisabeth Scharang gezeigt – das Psychogramm des Frauenmörders, der in der Justizanstalt Stein zum Literaten wurde. Karten: www.kinoimkesselhaus.at

Montag, 2. November

Allerseelen. Gottesdienst mit Totengedenken des vergangenen Jahres in der Pfarre Krems-Lerchenfeld um 18.30 Uhr.

Allerseelen. Ökumenische Friedhofsandacht der Pfarre Krems-St. Veit um 15 Uhr. Um 18.30 Uhr findet der Allerseelengottesdienst statt, der heuer in besonderer Weise musikalisch gestaltet wird.

Dienstag, 3. November

Benefiz-Ausstellung. Im Stadtcafé Ulrich am Südtirolerplatz wird um 19 Uhr eine Benefiz-Ausstellung für Kremser Flüchtlinge eröffnet. Nicole Weiser präsentiert Ölbilder und Zeichnungen. Die Vernissage wird musikalisch von Marlene Weiser (Gitarre) umrahmt.

Donnerstag, 5. November

PGR-Treffen Dekanat Krems, von 19 bis 21 Uhr, in der Pfarrkirche St. Veit, Pfarrplatz.

Einkaufsnacht. Martini-Einkaufsnacht in der Kremser Innenstadt bis 21 Uhr.

Vortrag. Um 19 Uhr halten die Wirtschaftsforscher und Politökonomen Stephan Schulmei-ster und Walter Baier in der Kultur Mitte (Obere Landstraße 8, 1. Stock) einen Vortrag zum Thema „Die Arbeiterbewegung in der Zeit der Bundeskanzler Vranitzky bis Faymann“. Diskussionsleitung: Gemeinderat Wolfgang Mahrer. Eintritt frei!

Gesprächskonzert. Im Rahmen der Reihe „Kammermusik erklärt gehört“ spielt um 19.30 Uhr das „Arioso Quartett Wien“ im Kloster Und das Streichquartett Nr. 3 F-Dur von Schostakowitsch.

Entspannungsgruppe. Im Lilith Frauenzimmer, Hafnerplatz 12, lernt man sich mit Elementen des Autogenen Trainings zu entspannen. Beginn: 19 Uhr.

Freitag, 6. November

Bauernmarkt am Dreifaltigkeitsplatz, 8-12 Uhr.

Flohmarkt im „carla Krems“, ab 9 Uhr.

Kabarett & Comedy Festival: Gernot Kulis, „Kulisionen-eine Stand Up Comedy“, Stadtsaal Krems. Beginn: 20 Uhr. Karten: www.oeticket.com .

Musikstammtisch im Salzstadl, Beginn: 20 Uhr.

Samstag, 7. November

Flohmarkt im „carla Krems“, ab 9 Uhr.

Theater. Die Theatergruppe Lerchenfeld spielt die Komödie „Créme de la Créme“ im Volkshaus Lerchenfeld um 19.30 Uhr.

Kartenreservierung unter 0676/620 43 06.

„Kabarett & Comedy“-Festival: Otto Schenk, „Sternstunden & Alte Hüte“, Stadtsaal Krems. Beginn: 20 Uhr. Karten: www.oeticket.com .

Sonntag, 8. November

Theater. Die Theatergruppe Lerchenfeld spielt die Komödie „Créme de la Créme“ im Volkshaus Lerchenfeld um 15 Uhr. Kartenreservierung unter 0676/620 43 06.

Orgelfest. 30 Jahre Orgel in der Pfarre Krems-Lerchenfeld, um 19 Uhr.

Montag, 9. November

Lesungen. In der Stadtbücherei (Körnermarkt 14) lesen um 19 Uhr die Edition-Roesner-Autoren Gerald Szyszkowitz („Das falsche Gesicht. Oder: Marlowe ist Shakespeare“) und Johannes Twaroch („I. Korinther 13“).

Mittwoch, 11. November

Film & Diskussion. Im Anschluss an die Welternährungs-Doku „10 Milliarden – wie werden wir alle satt“ im Kesselhaus-Kino lädt das Kino in Kooperation mit ATTAC Krems und Foodcoop Krems zur Diskussion mit Bernd Kajtna (Arche Noah) und Fred Schwendinger (Bio-Bauer, EVI Krems). Beginn: 18 Uhr. Karten: www.kinoimkesselhaus.at .

Donnerstag, 12. November

Film & Konzert. Im Rahmen der „Cinezone“ ist im Anschluss an den Film „Chucks“ (19 Uhr) das Hamburger Indie-Pop-Duo Schnipo Schranke im Kesselhaus-Kino zu Gast. Karten: www.kinoimkesselhaus.at

Weintaufe im Dom der Wachau mit Bundesminister Wolfgang Brandstetter, um 19 Uhr.

Freitag, 13. November

Theater. Die Theatergruppe Lerchenfeld spielt die Komödie „Créme de la Créme“ im Volkshaus Lerchenfeld um 19.30 Uhr. Kartenreservierung unter 0676/620 43 06.

Samstag, 14. November

Konzert. Das „Patrick Bouffard Trio“ spielt um 19.30 Uhr im Haus der Regionen (Steiner Donaulände 56) traditionelle Musik aus der französischen Auvergne.

Theater. Die Theatergruppe Lerchenfeld spielt die Komödie „Créme de la Créme“ im Volkshaus Lerchenfeld um 19.30 Uhr. Kartenreservierung unter 0676/620 43 06.

Sonntag, 15. November

Theater. Die Theatergruppe Lerchenfeld spielt die Komödie „Créme de la Créme“ im Volkshaus Lerchenfeld um 15 Uhr. Kartenreservierung unter 0676/620 43 06.

Mittwoch, 18. November

Lesung. Zum 100. Geburtstag der Dichterin Christine Lavant liest in der Stadtbücherei (Körnermarkt 14) die Schauspielerin und Autorin Brigitta Buchner Gedichte und erzählt aus dem berührenden Leben der Schriftstellerin. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Klaus Bergmaier. Beginn: 19 Uhr. Eintritt frei!

Donnerstag, 19. November

„Kabarett & Comedy Festival“: Klaus Eckel, „Weltwunder“, IMC-Fachhochschule. Beginn: 20 Uhr. Karten: in allen Raiffeisenbanken, im Bühl Center, 02732/73 300 40 und unter www.oeticket.com .

NÖ-Premiere. Im Kesselhaus-Kino wird um 20 Uhr als NÖ-Premiere der Film „Einer von uns“ gezeigt, der auf der Erschießung eines 14-jährigen Supermarkt-Einbrechers in Krems-Lerchenfeld beruht. Im Anschluss Podiumsdiskussion mit Regisseur Stephan Richter und Experten. Karten: www.kinoimkesselhaus.at .

Freitag, 20. November

Kino. Im Kesselhaus-Kino wird um 18.30 Uhr der Film „Einer von uns“ gezeigt, der auf der Erschießung eines 14-jährigen Supermarkt-Einbrechers in Krems-Lerchenfeld beruht. Karten: www.kinoimkesselhaus.at .

Vernissage. In der Galerie Kultur Mitte (Obere Landstraße 8, 1. Stock) wird um 19 Uhr eine Ausstellung von Gertraud Mayer und Anton Deuretzbacher eröffnet. Zu sehen bis 4. Dezember.

Samstag, 21. November

Kino. Im Kesselhaus-Kino wird um 20.30 Uhr der Film „Einer von uns“ gezeigt, der auf der Erschießung eines 14-jährigen Supermarkt-Einbrechers in Krems-Lerchenfeld beruht. Karten: www.kinoimkesselhaus.at .

Sonntag, 22. November

Kino. Im Kesselhaus-Kino wird um 20 Uhr der Film „Einer von uns“ gezeigt, der auf der Erschießung eines 14-jährigen Supermarkt-Einbrechers in Krems-Lerchenfeld beruht. Karten: www.kinoimkesselhaus.at .

Donnerstag, 26. November

Film & Podiumsgespräch. Anlässlich der „Tage gegen Gewalt gegen Frauen“ zeigt das Kesselhaus-Kino um 18.30 Uhr „Malala – ihr Recht auf Bildung“, das Porträt der jungen pakistanischen Aktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Anschließend Podiumsgespräch in Kooperation mit „Lilith Frauenzimmer Krems“.

„Kabarett & Comedy Festival“: Ludwig W. Müller, „Dichter Verkehr“, Haus der Regionen (Steiner Donaulände 56). Beginn: 20 Uhr. Karten: in allen Raiffeisenbanken, im Bühl Center, 02732/73 300 40 und unter www.oeticket.com .

Kino. Im Kesselhaus-Kino wird um 21 Uhr der Film „Einer von uns“ gezeigt, der auf der Erschießung eines 14-jährigen Supermarkt-Einbrechers in Krems-Lerchenfeld beruht. Karten: www.kinoimkesselhaus.at .

Freitag, 27. November

Kino. Im Kesselhaus-Kino wird um 18.30 Uhr der Film „Einer von uns“ gezeigt, der auf der Erschießung eines 14-jährigen Supermarkt-Einbrechers in Krems-Lerchenfeld beruht. Karten: www.kinoimkesselhaus.at .

BERGERN

Samstag, 31. Oktober

Kirchenkonzert der Bergerner Musikanten, Beginn: 19.30 Uhr.

Sonntag, 1. November

Allerheiligen. Festmesse und Kranzniederlegung in der Pfarre Maria Langegg um 9 Uhr, Andacht und Friedhofsgang um 14 Uhr.

Allerheiligen. Kranzniederlegung in Oberbergern um 15 Uhr, Kranzniederlegung beim Mahnmal und Friedhofsgang in Unterbergern um 15.30 Uhr.

Montag, 2. November

Mutterberatung im Gemeindeamt, von 13 bis 13.45 Uhr.

Dienstag, 3. November

Seniorencafe im Pfarrsaal Unterbergern, von 14 bis 17 Uhr.

DROSS

Sonntag, 8. November

Tiersegnung am Kirchenplatz um 14 Uhr.

DÜRNSTEIN

Samstag, 31. Oktober

Nacht der 1.000 Lichter. In der Pfarrkirche Loiben wird von 18 bis 21 Uhr meditative Stimmung bei Kerzenlicht geboten.

Samstag, 7. November

Herbstkränzchen im Heurigenlokal der Familie Leonhartsberger in Oberloiben, ab 20 Uhr.

FURTH

Mittwoch, 28. Oktober

Benefizvortrag von Richard List zum Thema Stifte und Klöster in Niederösterreich um 19 Uhr im Pfarrsaal der Pfarre Furth.

Freitag, 30. Oktober

Jungweinverkostung im Stift Göttweig, ab 18 Uhr.

Sonntag, 1. November

Allerheiligen. Heilige Messe um 7.30 Uhr in Klein-Wien, anschließend Totengedenken, 9 Uhr Allerheiligengottesdienst in der Pfarrkirche Furth, anschließend Gedenken beim Kriegerdenkmal in Furth und Palt. Die Allerseelenandacht findet um 14 Uhr statt.

Samstag, 7. November

Buchausstellung im Pfarrsaal Furth, von 7. bis 15. November, jeweils ab 8 Uhr.

GFÖHL

Freitag, 30. Oktober

Seniorennachmittag im Gasthaus Haslinger, ab 15 Uhr.

Samstag, 31. Oktober

Nacht der 1000 Lichter. Pfarrkirche, 17 bis 22 Uhr.

Wochenmarkt am Hauptplatz, von 8 bis 12 Uhr.

Dienstag, 3. November

Pfarrseniorenrunde im Pfarrheim Gföhl, 14 Uhr.

Samstag, 7. November

Wochenmarkt am Hauptplatz, von 8 bis 12 Uhr.

11. Zankerlschnapsen der FF Moritzreith um 19.30 Uhr im Gasthaus Staar.

Sonntag, 8. November

Heimatabend im Stadtsaal um 18 Uhr. Durch das Programm führt Sepp Heinzelmann. Eintritt frei!

Samstag, 14. November

Wochenmarkt am Hauptplatz, von 8 bis 12 Uhr, monatliche Verlosung!

GRAFENEGG

Mittwoch, 28. Oktober

Kleinkindertreff im Tennishaus Etsdorf, Schulweg 1, von 9 bis 11.30 Uhr.

Freitag, 30. Oktober

Kabarett. Die „Kernölamazonen“ treten um 19 Uhr in der Reitschule des Schlosses Grafenegg auf.

Sonntag, 1. November

Friedhofsgang. Zum Friedhofsgang mit Gefallenenehrung auf den Friedhof Etsdorf bittet der ÖKB Etsdorf um 16 Uhr. Info: 0676/9376091.

Kranzniederlegung. Beim Kriegerdenkmal in Sittendorf ist um 13 Uhr Treffpunkt für die Gefallenenehrung des ÖKB.

Mittwoch, 4. November

Kleinkindertreff im Tennishaus Etsdorf, Schulweg 1, von 9 bis 11.30 Uhr.

HADERSDORF

Freitag, 30. Oktober

Thematischer Abend im Kultur- und Pfarrsaal, um 19 Uhr. „Die Geduld der Frauen ist die Macht der Männer“. Es spricht Helga Maria Timmel.

Sonntag, 1. November

Ausstellung endet. Seit März war im „Ausstellungshaus“ von Daniel Spoerri die Ausstellung „Lieben und Haben – Liebhaben.Liebhaber.Sammler.“ zu sehen. Von 11 bis 18 Uhr ist am letzten Ausstellungstag geöffnet.

LANGENLOIS

Freitag, 30. Oktober

Eisskulpturschnitzen. Einmalige Weltspartagsveranstaltung der Sparkasse, 10 bis 16.30 Uhr.

Samstag, 31. Oktober

Nacht der 1.000 Lichter. Die Pfarrkirche wird von 17.30 bis 22.30 Uhr nur mit Kerzen beleuchtet.

Allerheiligenfeier mit Fackelzug, Kriegerdenkmal Reith, 18 Uhr.

Sonntag, 1. November

Allerheiligen-Messe um 9 Uhr in der Pfarrkirche, 14.30 Totengedenken, anschließend Friedhofsgang und Gräbersegnung.

Allerheiligen-Messe, anschließend Friedhofsgang und Gräbersegnung in Mittelberg, 14 Uhr.

Allerheiligen-Messe in Zöbing um 8.30 Uhr, Friedhofsandacht und Gräbersegnung um 14 Uhr.

Montag, 2. November

Heilige Messe in der Pfarrkirche um 18.30 Uhr im Gedenken an die Gefallenen und Verstorbenen.

Mittwoch, 4. November

CD-Präsentation der Kinderwelt Stiefern im Loisium, ab 16.30 Uhr. Eintritt frei! Anmeldung.

Freitag, 6. November

Schilterner Weinsegnung: Glas-Haus Kittenberger, 18.30 Uhr.

Samstag, 7. November

Langenloiser Weintaufe: Kellergasse Mittelberg, 17 Uhr.

Sonntag, 8. November

Wandertag. Der Wanderverein Langenlois lädt zum Mitwandern ein: Start (von 7.30 bis 11 Uhr) und Ziel sind bei der Gartenbauschule. Drei Strecken zu 8, 14 und 18 Kilometern rund um Langenlois sind beschildert. Auskunft bei Obmann Rudolf Huth, 02734/3653, 0664/2313992.

Van Gogh - ein Monodrama, Reinhard Hauser, Arkadensaal, 19 Uhr.

Montag, 9. November

Vernissage Kindermalschule, Rathaus, 18.30 Uhr.

Dienstag, 10. November

Kinodienstag. Filmvorführung „Verstehen Sie die Béliers“, Arkadensaal, 20 Uhr.

Mittwoch, 11. November

Vernissage 25 Jahre LALO, Ursin-Haus, 19 Uhr.

Freitag, 13. November

Philatelisten-Weintaufe, Ursin-Haus, 19 Uhr.

Konzert Martin Ptak, Arkadensaal, 20 Uhr.

Samstag, 14. November

Konzert Christina Zurbrügg Trio, Schloss Haindorf, 19.30 Uhr.

Sonntag, 15. November

Gottesdienst mit dem Chor  Jubilate Deo, Pfarrkirche Langenlois, 9 Uhr.

Montag, 16. November

Offene Türen im Stadtarchiv (Schiltingerhof), 16-18 Uhr. Stadtarchiv original und digital, Kapelle des Franziskanerklosters, 19 Uhr.

Dienstag, 17. November

Kinodienstag. Filmvorführung „Gruber geht“, Arkadensaal, 20 Uhr.

Mittwoch, 18. November

Vortrag Oikocredit, Pfarrsaal Langenlois, 19 Uhr.

Donnerstag, 19. November

Vernissage Alois Mosbacher, Raiffeisenbank, 19 Uhr.

Freitag, 20. November

Langenloiser Dialoge - Kultur des Teilens, Arkadensaal, 19 Uhr.

LICHTENAU

Freitag, 30. Oktober

Jungbürgerfeier und Start Up Party für den Geburtsjahrgang 1997. Um 19.30 Uhr lädt die Marktgemeinde in den Jugendraum der FF zur diesjährigen Jungbürgerfeier und im Anschluss „Start Up Clubbing“.

Samstag, 31. Oktober

Nacht der 1000 Lichter. Vorabendmesse in der Kirche, 19 Uhr, anschließend Ausschank am Hauptplatz.

Samstag, 7. November

Laternenwanderung in Allents-gschwendt. Um 17 Uhr gibt es eine Andacht in der Kirche, anschließend Wanderung durch den Ort. Gemütlicher Ausklang in der „Alten Schule“.

MARIA LAACH

Freitag, 30. Oktober

Musikanten-Heuriger im Loitzendorfer Heustadl, ab 18 Uhr.

Samstag, 31. Oktober

Bauernmarkt im Kerblerhaus, von 9 bis 14 Uhr.

Schnapserturnier. Um Stelzen und Würste wird ab 17 Uhr in der Aussichtswarte Jauerling geschnapst (Kartenpreis 3 Euro). Ein Einstieg ist jederzeit möglich, es gibt auch Preise für die ersten Plätze. Organisator ist der Verein Aussichtswarte Jauerling.

Samstag, 7. November

Bauernmarkt im Kerblerhaus, von 9 bis 14 Uhr.

MAUTERN

Sonntag, 1. November

Allerheiligen. Festmesse um 10 Uhr in der Pfarrkirche mit dem „Chorus Musica Favianis“, der die „Missa in G“ singt. Um 14.30 Uhr Andacht für die Verstorbenen in der Christuskapelle, anschließend Gräbersegnung. Um 19 Uhr findet die Mystische Stunde in der Pfarrkirche statt.

Dienstag, 3. November

Mutter-Kind-Runde im Pfarrheim, von 9 bis 11 Uhr.

Dienstag, 10. November

Mutter-Kind-Runde im Pfarrheim, von 9 bis 11 Uhr.

MÜHLDORF

Samstag, 31. Oktober

Bauernmarkt im Café Stummvoll, von 9 bis 12 Uhr.

Samstag, 7. November

Blutspendetag von 14 bis 17 Uhr im Feuerwehrhaus in Trandorf.

Samstag, 14. November

Bauernmarkt im Café Stummvoll, von 9 bis 12 Uhr.

PAUDORF

Freitag, 30. Oktober

Vernissage. Ausstellung von Bildern des 2. Malerkreises Paudorf im Hellerhof, Beginn: 19 Uhr. Die Ausstellung ist bis 15. November geöffnet.

Montag, 2. November

Paudorf. Lilith-Frauenberatung, Gemeindeamt, Terminvereinbarung. 0676/5758558, 14-16 Uhr.

ROHRENDORF

Sonntag, 1. November

Allerheiligenmesse mit Friedhofsgang. Beginn: 10 Uhr.

Samstag, 7. November

Weintaufe im Atriumhaus, ab 19.30 Uhr.

ROSSATZ-ARNSDORF

Sonntag, 1. November

Allerheiligen. Festgottesdienst in der Pfarrkirche Arnsdorf, anschließend Heldenehrung, Friedhofsgang, Gräbersegnung, ab 9 Uhr.

Allerheiligen. Festgottesdienst in der Pfarrkirche Rossatz um 9 Uhr, Kriegerehrung um 13.30 Uhr, anschließend Friedhofsgang und Gräbersegnung.

SENFTENBERG

Samstag, 31. Oktober

Bauernmarkt im Presshaus in Imbach, ab 9 Uhr.

Dienstag, 3. November

Vorstellung des neuen „Gotteslobes“ mit Möglichkeit zum aktiven Mitsingen oder einfach nur zum Zuhören - „Komm, sing mit!“, Volksschule Senftenberg, 19.30 Uhr.

Samstag, 7. November

Bauernmarkt im Presshaus in Imbach, ab 9 Uhr.

Sonntag, 15. November

Musikalischer Nachmittag der Trachtenkapelle Senftenberg im Turnsaal der Volksschule, ab 15.30 Uhr.

SPITZ

Freitag, 6. November

Blutspendeaktion in der Neuen Mittelschule, Rote-Tor-Gasse 3, von 16.30 bis 19.30 Uhr.