Erstellt am 15. Februar 2016, 11:12

Alle Veranstaltungen in Krems auf einen Blick.

 |  NOEN, zVg

KREMS

Dienstag, 16. Februar

Kunstevent „Art in our City“ für junge Kunstinteressierte um die 30 in der Kunsthalle Krems. Welcome-Drink und kostenlose Führung durch die Ausstellungen „Now. At the Latest“ (EVN-Sammlung) und „Jorinde Voigt. Beginn: 18.30 Uhr.

Mittwoch, 17. Februar

Malabend „Die Kraft der Farben“ im Kre:ART KreativKunstKultur Raum, Wegscheid 7, 18.30 bis 20.30 Uhr.

Donnerstag, 18. Februar

Vortrag des KBW, Christian Haidinger: „Geh wohin ich dich sende. Ein dankbarer Blick auf ein erfülltes Leben“. Pfarrsaal Krems - St. Paul, 19.30 Uhr.

Freitag, 19. Februar

Bauernmarkt am Dreifaltigkeitsplatz, 8-12 Uhr.

Eisdisco auf der Kunsteisbahn Krems, 17.30 bis 20 Uhr.

19. und 20. Februar

Hommage an Julian Schutting im Literaturhaus NÖ (Steiner Landstraße 3). Lesungen und Gespräch. Beginn: 19. Februar, 20 Uhr; 20. Februar, 11.30 Uhr. Infos: www.literaturhausn ö.at.

Samstag, 20. Februar

Kinderflohmarkt im Helen Doron Learning Centre Krems, Dachsberggasse 7, von 8 bis 12 Uhr.

Gesellschafts-Schnapsen auf den Kegelbahnen am Pulverturm, ab 13 Uhr. Auskunft und Reservierung: 0676/70 44 621.

Vortrag. „Dauerhaft abnehmen leicht gemacht“ – in nur 9 Tagen bis zu 5 kg, kostenlos. Gasthaus Schwarzalm Krems, Am Kuhberg 1. Anmeldung: 0676-89268926, Dauer: 2 Stunden.

Vortrag. Effektive Mikroorganismen - Wirkung und Anwendung, Goldenes Kreuz, Langenloiserstraße 4, 19 Uhr. Anmeldung erbeten unter 0650/322 3231.

Sonntag, 21. Februar

Fastensuppen-Essen im Pfarrhof Krems - St. Veit und Pfarrhof Lerchenfeld, jeweils nach der 10 Uhr-Messe.

Bilderbuchkino im Kre:ART KreativKunstKulturRaum, Wegscheid 7, 15 bis 16.30 Uhr.

Montag, 22. Februar

Vortrag. Referent Klaus Vavrik, Facharzt für Kinder und Jugendheilkunde, Präsident der „Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit“ zum Thema: „Frühe Bindung - späte Folgen. Die sichere Bindung als Fundament einer gesunden Entwicklung“, Dr.-Gschmeidler-Straße 28, Festsaal, 18.30 bis 20 Uhr. Anmeldung erbeten unter 02732/835 91-184.

Eröffnung der Ausstellung „Weil’s was Schönes ist“ mit Bildern von Roland Picker im Volkshaus Lerchenfeld (Hofrat-Erben-Straße 1), 18.30 Uhr. Gleichzeitig wird der Katalog zu Ewald Sachers laufender Foto-Ausstellung „Die Spannung der Stille“ präsentiert.

Dienstag, 23. Februar

100 Welten - 100 Sprachen zu entdecken, Kre:ART - KreativKunstKulturRaum, 17 bis 20 Uhr.

Vortrag von Robert Streibel: „Griechenland im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“. Kremser Bank, Dinstlsaal, Bahnhofplatz 16, 18.30-20 Uhr.

Donnerstag, 25. Februar

Konzert. Im Anschluss an den Finanzthriller „The Big Short“ (18.30 Uhr) ist die Wiener Indie-Folk-Pop-Band „A Life A Song A Cigarette“ live im Kesselhaus-Kino zu erleben (21 Uhr). Karten: www.kinoimkesselhaus.at

Musikschul-Lehrerkonzert der Musikschule Krems im That’s Jazz im Salzstadl (Steiner Donaulände 32), 20 Uhr. Eintritt frei.

Freitag, 26. Februar

Flohmarkt im „carla“ Krems, von 9 bis 17 Uhr. - 25% auf alle Artikel!

Mittelalterliches Marionettenkonzert „Lebensreif“ mit Barbara Kriegl und Scott Wallace im Salzstadl (Steiner Donaulände 32). Beginn: 20 Uhr. Reservierung: 02732/70 312.

Samstag, 27. Februar

Flohmarkt im „carla“ Krems, von 9 bis 17 Uhr. - 50% auf alle Artikel!

Draht- und Recyclingmaterial, Kre:ART - KreativKunstKulturRaum, Wegscheid 7, 9.30 bis 17.30 Uhr.

Karikaturen. Eröffnung der Ausstellung „Gerhard Haderer. Think Big!“ im Karikaturmuseum Krems, 11 Uhr.

Stelzenschnapsen der SPÖ Stein, Gasthaus Schütz, Förthofstraße 2, 14 Uhr. Infos unter 0676/542 05 06.

ALBRECHTSBERG

Mittwoch, 17. Februar

Kleinkindturnen 0 bis 3 Jahre, Volksschule Albrechtsberg, 9 bis 10.30 Uhr.

BERGERN

Sonntag, 21. Februar

Passionskonzert in der Pfarrkirche Unterbergern, 17 Uhr.

Donnerstag, 25. Februar

Vortrag des Katholischen Bildungswerks, 19 Uhr

DROSS

Donnerstag, 18. Februar

Multivisionsvortrag. Der Kulturkreis Droß startet mit einem Multivisionsvortrag von und mit Gerhard Pfriemer in die neue Saison. Um 19.30 Uhr berichtet der Kremser Alpenvereins-Funktionär über eine romantische Flusskreuzfahrt von Moskau bis St. Petersburg. Infos unter 0664/4023064.

FURTH

Donnerstag, 18. Februar

Stammtisch für pflegende Angehörige von Demenzkranken ab 19 Uhr im Pfarrsaal. Thema: Meine Aggressionen leben. Wodurch entstehen Aggressionen? (Wie) darf ich sie leben? Was tun, damit es mir besser geht?

Freitag, 19. Februar

Vortrag KBW. Multimediale Reise durch Kuba: Mehr als Salsa und Zigarren... hat Kuba zu bieten. Referent: Gottfried Koch, im Pfarrsaal Furth, 19.30 Uhr.

Sonntag, 21. Februar

Fastensuppen-Essen im Pfarrhof Furth, nach der 10 Uhr-Messe.

Dienstag, 23. Februar

„Bibel.kompakt“. Dritter von drei Bibelabenden für interessierte Bibelleser, Pfarrsaal, 19 Uhr.

Feuerwehrball der FF Schenkenbrunn, im Feuerwehrhaus, Beginn: 20.30 Uhr.

Samstag, 27. Februar

7. Further Kinderflohmarkt in den Räumlichkeiten der Volksschule Furth, Kirchengasse 51, von 8 bis 12 Uhr.

Theaterstück „Der Kurschatten“, Dreiakter von Norbert Größ, im Gasthof Burger, 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf ab 8. Februar in der Raiba Furth.

Sonntag 28. Februar

Theaterstück „Der Kurschatten“, Dreiakter von Norbert Größ, im Gasthof Burger, 17 Uhr.

GFÖHL

Mittwoch, 17. Februar

Eröffnung des „carla“-Shops in Gföhl, Kremser Straße 27, ab 14 Uhr.

Vortrag Katholisches Bildungswerk: „Der Dialog muss weitergehen“ – Kirche und Islam, Christa Chorherr, Pfarrheim Gföhl, 18.30 Uhr.

Freitag, 19. Februar

3 Kings of Rock‘n Roll, im Stadtsaal, 20 Uhr, mit „The Ridin Dudes“.

Samstag, 20. Februar

Wochenmarkt am Hauptplatz, 8-12 Uhr.

Sonntag, 21. Februar

Fastensuppen-Essen im Pfarrheim Gföhl, 8 bis 12 Uhr.

Kleintiermarkt, Gasthaus Haslinger, von 8 bis 11.30 Uhr.

Dienstag, 23. Februar

Seniorensprechtag mit Elisabeth Leitner, Beginn 13 Uhr, Gasthaus Braun in Gföhl. Anmeldungen: 02742 9020 4060.

Freitag, 26. Februar

Seniorennachmittag, 15 Uhr, Gasthaus Haslinger, Lesung von Leopoldine Steininger.

Samstag, 27. Februar

Wochenmarkt am Hauptplatz, 8-12 Uhr.

Sonntag, 28. Februar

Familienmesse in der Pfarrkirche, 9.30 Uhr.

GRAFENEGG

Donnerstag, 18. Februar

Kreativer Tanz für Frauen. Im Rathaus Etsdorf startet um 19.30 Uhr wieder ein Kurs von Gerlinde Scheck (02735/5094) für kreativen Tanz für Frauen. Für Anfänger schon um 18 Uhr.

Freitag, 19. Februar

Feuerlöscher überprüfen. Feuerlöscher müssen in zweijährigen Intervallen auf ihre Funktionstüchtigkeit hin überprüft werden. Von 17 bis 19 Uhr bietet die Feuerwehr Walkersdorf die Möglichkeit dazu. Info unter 0676/4180872.

Sonntag, 21. Februar

Fastensuppen-Essen. Die Pfarre Haitzendorf lädt nach dem Sonntags-Gottesdienst, ab 10.30 Uhr, zum „Fastensuppen-Essen“ in den Pfarrsaal ein. Der Erlös kommt karitativen Zwecken der Katholischen Frauenbewegung Österreichs zugute.

Mittwoch, 24. Februar

Kleinkindertreff, (14-tägig) im Tennishaus Etsdorf, Schulweg 1, von 9-11.30 Uhr.

Samstag, 27. Februar

„Symphonie Fantastique“. Das Tonkünstlerorchester unter Yutaka Sado spielt unter dem Motto „Symphonie Fantastique“ um 18.30 Uhr von Jean Sibelius „Der Schwan von Tuonela“ aus den Lemminkäinen-Legenden (op. 22), von Kaija Saariaho „Circle Map“ und von Hector Berlioz eben die „Symphonie Fantastique“, im Schloss Grafenegg. Karten gibt es unter 01/5868383 oder unter tickets@grafenegg.com.

HADERSDORF

Dienstag, 16. Februar

Boogie-Anfängerseminar. Die Boogie-Angels bieten Anfängern wieder die Möglichkeit, den Boogietanz zu erlernen. Der Kurs beginnt um 19 Uhr im Turnsaal der Volksschule Hadersdorf und wird acht Abende umfassen. Info und Anmeldung bei Manuela Kittenberger unter 0664/ 5969358.

Sonntag, 21. Februar

Dekanats-Einkehrnachmittag. In der Fachschule der Schulschwestern in Haindorf/Langenlois findet um 13.30 Uhr ein Einkehrnachmittag des Dekanates Hadersdorf statt. Infos bei Dechant Franz Winter unter 0676/6586072.

KRUMAU

Samstag, 19. März

Live Film- und Diaschau. „Abenteuer Afrika“ von Alfred Blaim, eine Reise ins Herz des schwarzen Kontinents, mit dem Motorrad in 195 Tagen und 27.000 km von Ägypten nach Südafrika, VAZ, Alter Pfarrhof, 19.30 Uhr.

Samstag, 20. Februar

Bunter Nachmittag im Dorfzentrum Eisenberg, Beginn 15 Uhr. Auf der steirischen Harmonika spielen Helga Kargl, Anni Kraus und Karl Höller („Mir Drei“), Frau Hohenegger aus Großmotten liest Heiteres und Besinnliches. Veranstalter: Dorferneuerungsverein „Unser Gmoa“.

LANGENLOIS

Mittwoch, 17. Februar

Blutspenden im Rotkreuz-Haus/Sicherheitszentrum, von 16 bis 20 Uhr.

Besichtigung des „Kletterdoms“: Rudi Steinkellner erläutert den Senioren die Klettereinrichtung im Franziskanerkloster, Treffpunkt beim Eingang neben dem Kindergarten, 15 Uhr.

Vortrag von Augustus Ohajiriogu: Wasser für Umunamu, Pfarrsaal Langenlois, Kirchenplatz 4, ab 19 Uhr.

Donnerstag, 18. Februar

Seniorennachmittag im ÖVP-Lokal, Walterstraße 41, ab 14 Uhr, mit Vortrag „G’sund werden und bleiben mit Aloe Vera“ (Petra Brandl).

Filmvorführung. Der österreichische Film „Drei Herren“ wird um 19.30 Uhr im Gasthaus Schneider, Gobelsburg, gezeigt.

Start für den „Musikgarten“ für Babys bis 18 Monate und Kleinkinder von eineinhalb bis dreieinhalb Jahren in Begleitung der Eltern in den Räumlichkeiten des Hilfswerks Langenlois, Am Röhrbrunn 1. Unterrichtsinhalte: Bewegung und Tanzen, Singen und Sprechen, bewusstes Hören, Fingerspiele für die feinmotorische Bewegung und Spielen mit Instrumenten und Geräten. Info: www-musikgarten-krems.at

Dienstag, 23. Februar

Biologisch gärtnern im Frühling. Vortrag mit vielen Tipps aus der Praxis, Sortenempfehlungen und Fragemöglichkeiten. Pfarrsaal, 19 Uhr.

Mittwoch, 24. Februar

Vortrag „Wie schütze ich mein Kind vor Sucht“, für Eltern und andere Bezugspersonen, Kamptalerchen – Eltern.Kind.Zentrum, Langenlois, Bahnstraße 49-51, 19.15-20.45 Uhr.

Donnerstag, 25. Februar

Vortrag: Petra Brandl informiert über den „gesunden Darm – Darmreinigung“ in ihrer Praxis, Mühlweg 7, Zöbing, 19 Uhr. Anmeldung unter: 0650/9889941

LENGENFELD

Dienstag, 16. Februar

Rückenfit 60+ für ältere Seme-ster. Ebenfalls vom Arbeitskreis „Gesundes Lengenfeld“ initiiert startet um 16 Uhr ein Kurs mit Irene Mehofer, die sich in diesem Kurs der Kräftigung der Rückenmuskulatur widmet. An acht Nachmittagen wird trainiert. Info zu allen Kursen im Gemeindeamt, 02719/2365.

Sonntag, 21. Februar

Familienmesse und Fastensuppenessen. Um 10 Uhr beginnt in der Pfarrkirche eine Familienmesse. Danach werden im Pfarrstadl köstliche Fastensuppen kredenzt. Info unter 02719/ 20501 oder 0676/826633420.

LICHTENAU

Donnerstag, 18. Februar

Eltern-Kind-Turnen mit Kindern von 2 bis 6 Jahren, von 16 bis 17 Uhr, für Kinder von 6 bis 12 Jahren, von 17 bis 18 Uhr. Info & Anmeldung bis 10. Februar bei Martha Oberbizer 0664/141 48 94.

Donnerstag, 25. Februar

Mutter-Eltern-Beratung im Sitzungssaal der Gemeinde Lichtenau, von 14 bis 15 Uhr.

Samstag, 27. Februar

Musikerball im Gasthof Schindler, Brunn am Wald, ab 20.30 Uhr. Für Unterhaltung sorgen „Die Donauprinzen“.

MARIA LAACH

Samstag, 13. Februar

Bauernmarkt im Kerblerhaus, von 9 bis 14 Uhr.

Single-Party. Die mittlerweile bereits 204. Single-Party geht ab 20 Uhr im Dorfwirtshaus der Familie Lagler über die Bühne.

Samstag, 20. Februar

Bauernmarkt im Kerblerhaus, von 9 bis 14 Uhr.

MAUTERN

Dienstag, 9. Februar

Mutter-Kind-Runde im Pfarrheim, 9-11 Uhr.

Dienstag, 16. Februar

Mutter-Kind-Runde im Pfarrheim, 9-11 Uhr.

MÜHLDORF

Samstag, 27. Februar

Bauernmarkt im Café Stummvoll, 9-12 Uhr.

PAUDORF

Freitag, 19. Februar

Multimediashow „August - der Reisewagen in Ostafrika“, Teil 2, mit Sabine Buchta und Peter Unfried im W.Kienzl-Museum, 19 Uhr.

Dienstag, 23. Februar

Lilith-Frauenberatung, Gemeindeamt Paudorf, Terminvereinbarung: 0676/

5758558, 14-16 Uhr.

ROHRENDORF

Freitag, 19. Februar

Multi-Media-Show. Im Weingut Rosenberger berichtet Peter Pflügl um 19 Uhr im Rahmen einer Multi-Media-Show über zwei seiner Reisen: „Everglades per Pedes“ (das Naturparadies der Everglades in Florida wird detailreich dargestellt) und „Manatees in Paradise“ (Pflügl präsentiert die bedrohte Tierart der Seekühe). 02732/83843.

Samstag, 20. Februar

Blutspenden in der Volksschule Mitterarnsdorf, Hofarnsdorf 2, von 14 bis 18 Uhr.

Donnerstag, 25. Februar

Erste Hilfe für Senioren. Der Gedersdorfer Gemeindearzt Wolfgang Epp hält zum Thema „Erste Hilfe für Senioren“ um 16 Uhr im Veltlinersaal einen Vortrag. 02732/ 83850.

ROSSATZ-ARNSDORF

Samstag, 20. Februar

Blutspendeaktion des Roten Kreuzes in der Volksschule in Hof-arnsdorf, 14 bis 18 Uhr. Dabei gibt es auch einige Jubiläen: Es ist dies die 70. Aktion seit 1976, und es wird der 4.500. Spender erwartet. Aus diesem Anlass gibt es ein Quiz, bei dem schöne Preise zu gewinnen sind. Spender - auch besonders Erstspender - sind herzlich willkommen.

ST. LEONHARD/HORNERWALD

Freitag, 19. Februar

Live Film- und Diaschau. „Abenteuer Afrika“ von Alfred Blaim, eine Reise ins Herz des schwarzen Kontinents, mit dem Motorrad in 195 Tagen und 27.000 km von Ägypten nach Südafrika, Gasthaus Staar, 19.30 Uhr.

SENFTENBERG

Montag, 15. Februar

Veggruf Stammtisch mit Suppenverkostung zur Fastenzeit, 18.30 Uhr, LebeLiebeHaus, Hofstatt 3, Imbach. Anmeldung erforderlich: 0676/560 35 52.

Samstag, 20. Februar

Bauernmarkt im Presshaus Imbach, ab 9 Uhr.

Dienstag, 23. Februar

Wanderung mit den Senioren. Der Seniorenbund lädt zu einer Wanderung rund um Senftenberg ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Gemeindeamt.

Bausprechtag. Um 14 Uhr stehen der Amtssachverständige für das Bauwesen, Gottfried Zeininger, und Vizebürgermeister Helmut Pilz wieder für Anfragen von Bauwerbern zur Verfügung. Es wird um Voranmeldung unter 02719/2319 gebeten.

STRASS

Sonntag, 21. Februar

Fastensuppen-Essen. Die Pfarre Elsarn im Strassertal lädt zum Fastensuppen-Essen ins Pfarrheim Elsarn, von 11 bis 13.30 Uhr, freiwillige Spenden.

STRATZING

Mittwoch, 17. Februar

Elternberatung. Das Elternberatungsteam von Stratzing bietet im Monat Februar die Elternberatung am 17. Februar um 15 Uhr an. Beratungsort ist die Ordination von Dr. Ingrid Mayer in der Oberen Hauptstraße 36.

WEINZIERL AM WALDE

Freitag, 19. Februar

8. Stixendorfer Jägerball im Gasthaus Angerer, Stixendorf, ab 20.30 Uhr.

WEISSENKIRCHEN

Donnerstag, 18. Februar

Vortrag. „Der Geheime Code“ – die rätselhafte Formel, die Kunst, Natur und Wissenschaft bestimmt – steht im Mittelpunkt eines Vortrags von Winfried Schmelz. In sieben Abschnitten werden die Geheimnisse des Goldenen Schnittes, „Pythagoras und das Geheimnis der Zahlen“, die Fibonacci-Zahlenreihe, der Goldene Schnitt in Architektur, Kunst und Musik, in der Natur, in der Wissenschaft und im Mystizismus abgehandelt. 19 Uhr, Bauatelier Schmelz, Wösendorf, akademie@schmelzsalomona.at, 02715/2675.

Mittwoch, 24. Februar

Blutspenden in der Wachauhalle von 16 bis 19 Uhr.

Samstag, 27. Februar

Seminar: „Tu was du willst!“, mit Richard Plitzka, von 10 bis 18 Uhr, Winjana-Seminarzentrum, Winklgasse 49, Wösendorf. Anmeldung unter 02715/2675.

Sonntag, 28. Februar

Fastensuppen-Essen um 10.30 Uhr im Teisenhoferhof.

Frauen aus Langenlois, Weißenkirchen, Hollenburg und Kremser Pfarren waren in den Pfarrhof St. Veit gekommen, um sich über die Ziele der Aktion Familienfasttag zu informieren. In der Fastenzeit bieten die Frauen der Katholischen Frauenbewegung Suppen an, um mit den Spenden Projekte in Ländern des Südens zu unterstützen. Auch einige Pfarren im Bezirk Krems schließen sich dieser Aktion an, um sich im Pfarrhof zum gemeinsamen Suppenessen zu treffen. Termine: Sonntag, 21. 2., im Pfarrhof Krems – St. Veit, Pfarrhof Furth, Pfarrhof Lerchenfeld jeweils nach der 10 Uhr-Messe, also ca. 10.45 Uhr. Sonntag, 28. 2., ca. 10.30 Uhr-Messe im Teisenhoferhof in Weißenkirchen. Sonntag, 6. 3., im Pfarrzentrum Krems St. Paul nach der Messe, also ca. 10.45 Uhr. Sonntag, 13. 3., ab 10 Uhr im Pfarrhof Langenlois. Am Bild links hinten: Elisabeth Fiedelsberger, Stephanie Moser, Gila Wawerda, Gerlinde Hämmerle, Luzia Lenz, Monika Ebner; vorne: Ingrid Teichtmeister, Christine Ruzicka, Olga Wagner, Erika Jörgo.zVg