Krems

Erstellt am 18. Oktober 2016, 06:08

von Thomas Werth

Bettelverbot wird in Krems verordnet. Bürgermeister Resch kündigt an, Maßnahme umzusetzen, sobald Gesetzesnovelle beschlossen wird. Zeit und Plätze sind noch unklar.

Gehört Betteln in der Kremser Innenstadt bald der Vergangenheit an?  |  NOEN, Archiv

„Wenn die Gesetzesänderung in Kraft tritt, wird die Stadt Krems eine Verordnung für sektorales Bettelverbot in die Wege leiten.“ Mit diesem Resümee beendete Bürgermeister Reinhard Resch den „runden Tisch“ zum Thema Betteln, an dem Vertreter aller Parteien teilgenommen haben.

Wann und wo dieses Bettelverbot gilt, müsse noch abgeklärt werden – ein generelles Bettelverbot in der Innenstadt lässt die Novelle des NÖ Polizeistrafgesetzes aber nicht zu.

Lesen Sie mehr dazu, unter anderem auch die Reaktion der Parteien auf den „runden Tisch“, in der Printausgabe der Kremser NÖN.