Krems , Schrems

Erstellt am 17. Mai 2017, 05:38

von Petra Vock

Schulsprecherin Viktoria als zweifache Europameisterin. Die Kremser HTL-Schulsprecherin Viktoria Zach aus Schrems wurde bei einem Hochbegabten-Wettbewerb für Roboterbau als beste weibliche Teilnehmerin ausgezeichnet.

Triumph: Viktoria Zach, Schulsprecherin der HTL Krems.  |  privat

Bei der Roboter-Europameisterschaft in Bulgarien haben HTL-Schulsprecherin Viktoria Zach und ihr Team wieder abgeräumt: Sie nahmen an drei Bewerben teil und erzielten zwei Siege und einen dritten Platz.

„Beim Unterwasser-Wettbewerb hat der Roboter noch gar nichts gekonnt“Viktoria Zach

Viktoria Zach (17) stammt aus Schrems und besucht die 4. Klasse Informationstechnologie an der HTL Krems. Zusätzlich lernt sie „Roboterbau“ beim Talentehaus NÖ, einer Hochbegabtenförderung des Landes.

Schon im Vorjahr holten sich Zach und das Team vom „Talentehaus NÖ“ einen 1. Platz bei der Roboter-EM für Schüler, heuer waren sie noch erfolgreicher: Bei den Bewerben „Aerial“ und „Underwater“, bei denen sie eine Drohne und einen Unterwasser-Roboter programmieren mussten, ließen sie alle Teams hinter sich und sicherten sich somit den zweifachen Europameister-Titel.

„Beim Unterwasser-Wettbewerb hat der Roboter noch gar nichts gekonnt und wir mussten ihn von Grund auf programmieren“, schildert Zach die Herausforderung.

Auszeichnung mit „Woman in Technology“-Award

Beim Bewerb „Botball“, bei dem ein selbst entwickelter Roboter Quader stapeln musste, landete Zachs Team auf dem 3. Platz von 20 Teams aus ganz Europa. Außerdem erhielten sie den Jurypreis für das fairste und hilfsbereiteste Team. Besonders freut sich Zach, dass sie auch als beste weibliche Teilnehmerin mit dem „Woman in Technology“-Award ausgezeichnet wurde.

Innerhalb des Teams war sie für die Projektplanung, Projektdokumentation und ein englischsprachiges wissenschaftliches Paper verantwortlich.

Aufgrund der großartigen Leistung wurde Zachs Team vom Begründer des Botball-Bewerbs, David P. Miller, persönlich zur Roboter-Weltmeisterschaft in den USA eingeladen.