Erstellt am 17. Mai 2016, 07:23

Kapellen vor den Vorhang. In der Römerhalle überreichte Landeshauptmann Erwin Pröll Auszeichnungen an NÖ Blasmusikkapellen.

Gold für die TK Wösendorf: Obmann Jürgen Gattinger, Bürgermeister Hubert Trauner, Kapellmeister Rudolf Schrey.  |  NOEN, Foto: privat
Die „wunderschöne Tradition, Danke zu sagen“, pflegte Landeshauptmann Erwin Pröll anlässlich der Überreichung der Ehrenpreise an die NÖ Blasmusikkapellen in der Römerhalle in Mautern. Die Blasmusik habe eine „wichtige gesellschaftspolitische Funktion“, so Pröll.

x  |  NOEN, NLK/PFEIFFER


Im Rahmen eines Festaktes übergab er gemeinsam mit Peter Höckner, Landesobmann des NÖ Blasmusikverbandes, Preise an insgesamt 73 Kapellen. Aus dem Bezirk Krems dabei waren die Trachtenkapelle Mautern, der Musikverein Lichtenau, die Stadtkapelle Langenlois (Ehrenpreis in Silber) sowie die Trachtenkapelle Wösendorf (Ehrenpreis in Gold).

x  |  NOEN, NLK/Pfeiffer

Mehr zum Thema: