Erstellt am 07. Juli 2016, 02:25

von Gertrude Schopf

Bühne frei für Ritter Rost in Schiltern. In den Erlebnisgärten wird wieder kindgerechte „ritterliche“ Unterhaltung geboten.

Ritter Rost alias Reinhard Hirtl.  |  NOEN, Lechner

Zum vierten Mal „reitet“ der blecherne Ritter Rost heuer auf seinem Fahrrad in die Burg ein: Diesmal muss er sich mit „Prinz Protz“ herumärgern, der ihm das Ritterfräulein Bö abspenstig macht ...

Der Kindermusicalsommer steht unter der Intendanz von Werner Auer. Die „Ritter Rost“-Folgen werden (nach Kinderbuch und Musik von Jörg Hilbert und Felix Janosa) für Kinder ab drei Jahren für die Bühne adaptiert. Die Hauptrolle in der heurigen Folge gibt wieder Reinhard Hirtl, als Fräulein Bö ist Conny Boes zu sehen, der beliebte feuerspeiende Drache Koks wird von Michael Konicek verkörpert.

Aufführungen finden in der Gartenarena vom 6. Juli bis 7. August jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils um 15 Uhr statt, sonntags gibt es zwei Vorstellungen um 13 und 15 Uhr (Dauer zirka eine Stunde ohne Pause).

Infos auf www.kindermusicalsommer.at

Karten sind in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern, 02734/8228-0; im Kultur büro in Langenlois, 02734/ 3450, und im Ursin-Haus, 02734/2000-0, erhältlich.