Krems

Erstellt am 21. März 2017, 05:33

von Thomas Werth

Bühl verlässt Center. Alexander Bühl (55) zieht sich Anfang April nach 20 Jahren aus dem Einkaufszentrum zurück.

20 Jahre kümmerte er sich um die Geschicke des Bühl Centers, ab April wird Alexander Bühl sich aus dem Einkaufszentrum zurückziehen.  |  NOEN, Bühl Center

„Meine Arbeit hier ist getan.“ Alexander Bühl wird mit Anfang April das Bühl Center verlassen und sich verstärkt seinen aktuellen Immobilien-Projekten zuwenden. Er sieht die Zeit gekommen, „zum 20. Geburtstag des Centers neue Weichen zu stellen“.

Der 55-Jährige hat Mitte der 90er-Jahre das Möbelhaus seiner Eltern erworben und zu einem Einkaufszentrum ausgebaut, das 1997 eröffnet wurde und mittlerweile über 80 Geschäfte beheimatet.

2005 hat Bühl dann das Center an den deutschen Immobilienfond Union Investment verkauft, leitete das Einkaufszentrum aber auch nach dem Verkauf. So wurden in den vergangenen beiden Jahren zwölf Millionen Euro in Umbauarbeiten investiert. Ab April wird die Rutter-Immobilien-Gruppe das Management des Centers übernehmen.