Erstellt am 02. Oktober 2015, 06:52

von Thomas Werth

Mit der Stadtgans Krems erkunden. Erstmals gibt es Stadtführer für Kinder, der spielerisch zu Sehenswürdigkeiten führt.

Am Bild: Gerda Koller, Gabriela Hüther und Vizebürgermeister Wolfgang Derler präsentieren mit den Kindern Luise, Ignaz und Eduard den neuen Stadtführer für Kinder.  |  NOEN, Johann Lechner

Mit Gertrud, der Stadtgans, die Stadt entdecken - diese Möglichkeit bietet der neue Stadtbegleiter, der vor allem für Kinder, Jugendliche und Familien gedacht ist.

Spielerisch und abwechslungsreich leitet der Führer zu den wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Gertrud lockert den Ausflug zusätzlich mit vielen interessanten Geschichten, lustigen Rätselfragen und spannenden Schilderungen auf.

„Auch für Schulgruppen, die Krems auf unterhaltsame Art kennenlernen möchten, ist dieser Guide ein idealer Begleiter, um Krems auf eigene Faust zu erkunden“, erklärt die Kremser Tourismus-Chefin Gabriela Hüther.

Der neue Stadtbegleiter, der von Krems Tourismus zusammen mit Kunstvermittlerin Gerda Koller erarbeitet wurde, ist um 3,50 Euro im Tourismusbüro in der Utzstraße erhältlich. Für Schulgruppen gibt es ermäßigte Preise.