Erstellt am 08. April 2016, 00:54

von Thomas Werth

Kremser wird 17. bei Barista-WM in Shanghai. Staatsmeister Benjamin Graf freut sich über seine Platzierung in Shanghai.

Der Kremser Barista Benjamin Graf belegte bei der Latte Art Weltmeisterschaft in Shanghai Rang 17.  |  NOEN, zVg

"Das Niveau war heuer extrem hoch, viele Titelfavoriten schafften es nicht einmal in die nächste Runde", berichtet der Kremser Benjamin Graf über die Latte Art Weltmeisterschaft in Shanghai, die von 29. März bis 1. April über die Bühne ging, und in der er Österreich vertreten durfte. Umso höher schätzt er sein Ergebnis, Rang 17 unter 36 Teilnehmern aus der ganzen Welt, ein: „Ich bin sehr stolz auf meine Platzierung und freue mich, wieder mehr Erfahrung mit nach Hause nehmen zu können.“

Der Kremser Barista, der sich mit seinem zweiten Staatsmeistertitel das Shanghai-Ticket sicherte (die NÖN berichtete) überzeugte mit seiner Interpretation von Schwanensee und einem Pfau in der Kaffeetasse. „Seit Jänner habe ich jede freie Minute trainiert, um die kleinen Kunstwerke zu perfektionieren“, schildert Graf.