Erstellt am 02. Oktober 2015, 06:02

von NÖN Redaktion

Jugendtaxi ersetzt künftig Nachtbus. Gutscheine zum halben Preis sind in der Bürgerservicestelle erhältlich.

Hans Ebner junior, Franziska Rittner und Jugendgemeinderat Alexander Nastl bei der Vorstellung des Projektes Jugendtaxi.  |  NOEN, Thomas Redl

Ein neues Mobilitätsprojekt ersetzt den „Nachtbus“: das Jugendtaxi. In Zusammenarbeit mit Taxi Rittner wurde ein Gutschein-System installiert, das den Jugendlichen einige Vorteile bringt.

Die Gutscheine im Wert von 40 Euro sind ab 1. Oktober in der Bürgerservicestelle im Rathaus um 20 Euro erhältlich. Langenloiser Jugendlichen im Alter von 14 bis 24 Jahren wird somit die Hälfte der Taxifahrt spendiert, egal wohin, Hauptsache der Einstieg oder Ausstieg ist im Gemeindegebiet von Langenlois. Die Gutscheine gelten das ganze Jahr über, 24 Stunden täglich.

Der „Nachtbus“ brachte in den vergangenen vier Jahren Jugendliche an den Herbst-/ Winterwochenenden nach Krems und retour, die Gemeinde leistete dafür einen Kostenbeitrag von 7.000 Euro pro Jahr.