Langenlois

Erstellt am 06. April 2017, 11:43

von NÖN Leserreporter

Weiße Fahne bei Meisterfeier in Gartenbauschule. Landesrat Karl Wilfing konnte in der Gartenbauschule Langenlois feierlich die Meisterbriefe an 21 neue Garten- und Grünflächengestalter überreichen.

LR Karl Wilfing, Bezirkshauptfrau Elfriede Mayerhofer, Landesinnungsmeister Thomas Kaltenböck sowie Stellvertreter David Hertl und die beiden Direktoren der Gartenbauschule Langenlois Anna-Maria Betz und Franz Fuger  |  Gerhard Weiß

Er hob die guten Berufsaussichten in der Gestaltung und Planung von Gärten hervor. Gärten nehmen in unserer Gesellschaft in Zukunft an Wichtigkeit bestimmt zu. Damit verbunden sind wachsende Chancen für die gesamte grüne Branche. Durch die Zusammenführung der Berufsschulen für Floristik sowie Garten- und Grünflächengestalter am Standort Langenlois wird Langenlois die Gärtnerstadt der Zukunft, ist Karl Wilfing überzeugt.

Unsere neuen Meister kommen aus ganz Österreich und absolvierten in der Gartenbauschule die Meisterausbildung in den Fachbereichen Garten- und Grünflächengestalter sowie Baumschule. Die Grundlagen lernten sie in der vierjährigen Fachschule für Gartenbau. Die Abschlussprüfung bestand aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil, der von drei bestellten Mitgliedern der Wirtschaftskammer abgenommen wurde.

Franz Halbwachs [Prüfungsvorsitzender - Landesregierung] betonte extra das gute Fachwissen und den sprachlichen Ausdruck der Kandidaten. David Hertl [Landesinnungsmeisterstellvertreter der Gartengestalter] leitete die Prüfung. Wir wünschen den neuen Meistern weiterhin so viel Freude mit ihrem Beruf und hoffen auf ein Wiedersehen bei unseren Weiterbildungsveranstaltungen in der Gartenbauschule Langenlois.

Gartenbauschule österreichweit einzigartig

Die Meisterfachschule für Gartengestalter ist österreichweit einzigartig. Dieser Ausbildungsweg ist auch für die kommenden beiden Jahre bereits voll ausgebucht. In der Fachschule für Gartengestalter, Floristen und Gärtner sind noch Restplätze für das kommende Schuljahr vorhanden.

Artikel von Christa Sieder



- Artikel von Gartenbau