Langenlois

Erstellt am 29. Juli 2016, 05:16

von Gertrude Schopf

Olympische Spiele: Loiser in Rio dabei. Auf „heiße“ Weinpräsentationen in Rio de Janeiro freuen sich Wolfgang Schwarz und Leopold Groiß.

Weine aus Langenlois sind "olympisch"  |  Ursin Haus / Robert Herbst

Kamptaler Weine bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August): Das Ursin-Haus ist nach London (2012) und Sotchi (2014) wieder Supporter des Österreichischen Olympischen Comités und liefert Weine an die Copacabana.

Im „Austria House“, wo Athleten, Betreuer, Journalisten und Vertreter aus Wirtschaft, Tourismus und Politik zusammenkommen, werden bei den Treffen und Empfängen Weine der Weingüter Bründl mayer, Rabl, Steininger, Topf, Hubert Traxler, Markus Gruber und Schloss Gobelsburg ausgeschenkt. Die Winzer stellen die Weine zur Verfügung, Logistik und Organisation übernimmt das Ursin Haus.

Bei der Eröffnung der Spiele und zehn Tage lang vor Ort sind Tourismus-Geschäftsführer Wolfgang Schwarz und Obmann Leopold Groiß, die sich auf eine „heiße“ Werbetour einstellen. „Olympische Spiele sind eine ganz besondere Bühne für den Kamptaler Wein“, so Schwarz.