Erstellt am 02. April 2016, 19:24

Lkw kollidierte mit Pkw. Freitagnachmittag kollidierte auf der B 3 kurz vor dem Kreisverkehr ein Pkw mit einem Lkw, der Verkehr kam daraufhin zum Erliegen.

 |  NOEN, FF KREMS
Zwei Feuerwehrkameraden, die zufällig vor Ort waren, sicherten bis zum Eintreffen der Polizei die Unfallstelle ab. Die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kremser Spital gebracht, die Feuerwehr kümmerte sich um die Entfernung des kaputten Pkw und machte den beschädigten Lkw durch einen Reifenwechsel wieder fahrtüchtig.

x  |  NOEN, FF Krems


Zurück im Feuerwehrhaus, blieb aber nur wenig Zeit zum Verschnaufen. Dann erneut krachte es auf der B 3, dieses Mal auf der Donaubrücke in Fahrtrichtung St. Pölten. Ein Auffahrunfall sorgte auch dort für erhebliche Behinderungen im Abendverkehr, da beide Pkw durch Deformierungen der Stoßstange nicht mehr fahrbereit waren. Mittels hydraulischen Spreizers und eines Handspreizers sowie mit einer Säbelsäge  konnte die Feuerwehr die Autos aber rasch wieder fahrtüchtig machen.