Walkersdorf

Erstellt am 29. Juli 2016, 18:01

von APA/Red

LKW-Fahrer aus Bezirk Krems bei Unfall gestorben. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Walkersdorf am Kamp (Bezirk Krems-Land) in Niederösterreich ist am Freitag bei einem Unfall in Pfarrkirchen bei Bad Hall (Bezirk Steyr-Land) tödlich verletzt worden. Er dürfe von der Deichsel des Fahrzeugs am Kopf und am Hals getroffen worden sein und starb noch an der Unfallstelle, berichtete die oö. Polizei.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Der 53-Jährige wollte mit dem Lkw Material für eine Baustelle liefern. Weil er dort nicht umdrehen konnte, stieg er aus und koppelte den Anhänger ab. Dabei dürfte die Deichsel nach links geschnellt sein und ihn tödlich verletzt haben. Der genaue Unfallhergang ist unklar, denn es gab keine direkten Zeugen. Die Polizei schließt aber Fremdverschulden aus.