Senftenberg

Erstellt am 09. Februar 2018, 09:08

von APA Red

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt. Ein Fußgänger ist am Donnerstagabend in seinem Heimatbezirk Krems-Land von einem Pkw erfasst worden.

Symbolbild  |  maroke/Shutterstock.com

Eine 71-Jährige hatte laut Polizei ihr Auto in Priel in der Marktgemeinde Senftenberg aufgrund von Gegenverkehr an den rechten Fahrbahnrand gelenkt. Dabei übersah sie einen 74-Jährigen, der zu Fuß unterwegs war. Der Pensionist wurde mit schweren Blessuren in das Universitätsklinikum Krems gebracht.

Der Zusammenstoß ereignete sich kurz vor 18.30 Uhr auf der Landesstraße 7078. Die Lenkerin aus dem Bezirk Krems-Land blieb unverletzt.