Erstellt am 26. Januar 2016, 04:18

von Thomas Werth

Stadt Krems: Mehr Pkw zugelassen. In der Stadt Krems wurden im Vorjahr 1.365 Pkw neu zugelassen, um 86 mehr als 2014. Volkswagen bleibt trotz Abgas-Skandal weiterhin die Nummer Eins.

1.365 Pkw wurden in der Stadt Krems 2015 neu zugelassen, im Bezirk waren es 1.314.  |  NOEN, mangostock/Shutterstock

Mit dem österreichweiten Zuwachs der Pkw-Neuzulassungen um 1,7 Prozent haben selbst Branchen-Insider nicht unbedingt gerechnet. Noch deutlicher ist der Anstieg in der Stadt Krems gewesen. 1.365 Pkw wurden im Vorjahr neu zugelassen, um über sechs Prozent mehr als noch 2014. Damit wird der Trend der vergangenen Jahre weitergeführt: Seit 2010 (1.167 Pkw) stieg die Zahl an Neuzulassungen kontinuierlich an. Am beliebtesten war in Krems nach wie vor Volkswagen, der Abgas-Skandal blieb – wie auch österreichweit – aus Verkaufssicht ohne Folgen. Es folgen Fahrzeuge von Opel, Audi und Skoda.

Neuzulassungszahlen im Bezirk rückläufig

Anders sieht die Situation im Kremser Bezirk aus, hier sind die Neuzulassungszahlen seit Jahren rückläufig. Im Vorjahr wurden 1.314 Pkw neu zugelassen, um 2,6 Prozent weniger als 2014. Vor sechs Jahren waren es noch 1.726. Auch im Bezirk führt Volkswagen das Ranking an, gefolgt von Hyundai, Nissan und Kia (siehe Infos unten).

Diesel-Pkw bleiben nach wie vor beliebter als benzinbetriebene Modelle, 58,3 Prozent wählten Diesel-Motoren. Auch auf die Leistung legten die Österreicher im Vorjahr mehr Wert. Die Zahl neu zugelassener Pkw mit mehr als 105 PS ist um 12 Prozent auf 60,4 Prozent gestiegen.
Die Zahl der rein elektrobetriebenen Pkw nahm im ganzen Land um 30,9 Prozent zu – die Stückzahl (1.677 Stück) bleibt aber weiterhin überschaubar.


Neuzulassungen

Neuzulassungen 2015 in der Stadt Krems (Vergleich zu 2014):

Gesamt: 1.365 (1.279)

Volkswagen: 264 (237)

Opel: 126 (89)

Audi: 100 (103)

Skoda: 97 (95)

Seat: 77 (79)

Peugeot: 74 (65)

Renault: 63 (52)

Mercedes: 56 (51)

BMW: 56 (59)
 

Neuzulassungen 2015 im Bezirk Krems (Vergleich zu 2014):

Gesamt: 1.314 (1.348)

Volkswagen: 262 (258)

Hyundai: 114 (119)

Nissan: 94 (93)

Kia: 87 (93)

Skoda: 84 (114)

Mazda: 80 (49)

Dacia: 65 (65)

Ford: 56 (28)

Renault: 56 (65)

Quelle: Statistik Austria