Erstellt am 04. April 2016, 09:19

von APA/Red

Stopptafel missachtet: Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß. Bei einer Kollision in Palt in der Gemeinde Furth bei Göttweig (Bezirk Krems/Donau) sind am Sonntag drei Personen schwer verletzt worden.

 |  NOEN, Symbolbild
Ein 83-jähriger Lenker aus St. Pölten hatte eine Stopptafel missachtet und war in eine Kreuzung eingefahren. Das Fahrzeug prallte seitlich gegen den Pkw eines 55-Jährigen aus Krems, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Der 83-Jährige, seine gleichaltrige Ehefrau am Beifahrersitz und der 55-Jährige wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Krems gebracht. An den Fahrzeugen entstand laut Polizeiangaben erheblicher Sachschaden.