Erstellt am 05. März 2016, 15:04

von APA/Red

Traktor geriet im Weingarten in Brand. Ein Traktorbrand ließ Samstag früh vier Feuerwehren im Raum Krems ausrücken.

 |  NOEN, FF Krems / Andrea Steindl
Ein Traktorbrand ließ Samstag früh vier Feuerwehren im Raum Krems ausrücken. Die Zugmaschine eines Winzers hatte kurz vor 8.00 Uhr bei der Arbeit in einem Weingarten an der Straße nach Krustetten zu brennen begonnen, berichtete die Feuerwehr Krems. Ersthelfer versuchten mit Feuerlöschern, die Flammen einzudämmen. Dann übernahmen die Einsatzkräfte und löschten den Brand mit einem Hochstrahlrohr.

Der beschädigte Traktor wurde gesichert abgestellt. 36 Feuerwehrleute waren mit sieben Fahrzeugen am Einsatz beteiligt. Sie konnten nach dem Säubern der Fahrbahn wieder einrücken.