Mautern an der Donau

Erstellt am 19. August 2017, 06:11

von NÖN Redaktion

Revival der Postkarten: Aktionsstart. Tourismusverein sammelt fünf Motive zur Verwendung als Postkarte.

Symbolbild  |  www.bilderbox.com

Schon vor einigen Jahren wurde die Postkarte mit der Fotofunktion von Handys aus der Gesellschaft verdrängt. Jetzt scheint sie allerdings ein Comeback zu feiern: Verlage verkaufen wieder mehr Postkarten, und laut einer aktuellen Studie schickt die Hälfte aller Österreicher lieber handgeschriebene Urlaubsgrüße als einen Smartphone-Schnappschuss nach Hause.

Auf diesen Trend aufspringen möchte auch der Mauterner Tourismusverein, der zu einer Postkarten-Aktion aufruft. Das Team um Obmann-Stellvertreter Karl Hartl sucht Bilder aus Mautern und Umgebung, aus denen nach Einsendeschluss am 31. August fünf Gewinner ausgewählt werden, die dann als Postkarten verwendet werden.

Die Sieger-Fotografen werden als Autoren genannt und erhalten überdies eine Einladung zum Abendessen.

Einsendungen an den Tourismusverein: info@tourismusverein-mautern.at.