Erstellt am 16. November 2015, 08:15

Alle Veranstaltungen im Bezirk Lilienfeld auf einen Blick.

Auf den stimmungsvollen Adventmarkt im Schloss Freiland, der vom 20. 11. bis 22. 11. in Szene geht, freut sich Direktor Christian Mesner (im Bild mit Ausstellerin Gabriele Schwarz, die im Vorjahr begeisterte).privat  |  NOEN

LILIENFELD

Donnerstag, 19. November

Dorferneuerungsverein Marktl. Die Jahreshauptversammlung, zu der sämtliche Personen aus Marktl herzlich geladen sind, findet um 19 Uhr im Gasthaus Leopold statt. Neben der Neuwahl des Vorstandes steht auch der Film „Meine Prefa“ von Alfred Schroll am Programm.

Freitag, 20. November

Kathreinwanderung. Treffpunkt der Veranstaltung des Fremdenverkehrsvereins Lilienfeld und der Sportunion Lilienfeld ist um 16 Uhr am Stiftsparkplatz. Im Almgasthaus Billensteiner erwartet die Teilnehmer dann ein Volksmusikensemble der Musikschule Lilienfeld unter der Leitung von Musikschuldirektor Karl Lackinger. Mit Musik und gemeinsamem Singen wird ein gemütlicher Abend verbracht. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, 21. November

Seniorentreff. Ab 14 Uhr geht der Seniorentreff des Roten Kreuzes im Pfarrsaal des Stiftes Lilienfeld in Szene. Die Teilnehmer sind eingeladen, mit Gedichten und Liedern den gemütlichen Nachmittag mitzugestalten. Personen aus Lilienfeld können von Zuhause abgeholt und heimgebracht werden. Infos dazu unter 0664/4103180 (Mo bis Fr., 9 bis 15 Uhr).

Mittwoch, 25. November

Fremdenverkehrsverein. Die Generalversammlung des Fremdenverkehrsvereins Lilienfeld mit Neuwahl des Vorstandes beginnt um 19 Uhr im Gasthaus „Hof am Steg“.

Freitag, 27. November

Punsch für guten Zweck. Der Verein „Hilfe für behinderte Menschen Bezirk Lilienfeld“ lädt zum Punschstand von 9 bis 18 Uhr beim Sparmarkt Binder ein. Es werden Glühmost, leckerer Punsch (auch alkoholfrei) sowie selbst gebackene Kekse und Aufstrichbrote angeboten. Der Reingewinn kommt zur Gänze Menschen mit Behinderung zugute.

ANNABERG

Sonntag, 29. November

Adventnachmittag. In der evangelischen Kirche findet um 15 Uhr ein Familiengottesdienst statt,

um 17 Uhr ist Lesung zum Advent von Karin und Heinz Heistinger mit Umrahmung der Familienmusik Fluch.

Dienstag, 8. Dezember

Adventkonzert. Um 15 Uhr tritt in der St. Clemens-Kirche der Stadtchor aus Wiener Neustadt auf.

ESCHENAU

Mittwoch, 18. November

Gesunde Gemeinde. „Zurück zu den Wurzeln – Naturentfremdung mit Folgen“: Fritz Wolf referiert in der Pension Voralpen. Beginn ist um 19 Uhr.

Freitag, 20. November

Jausenhits. Schmackhafte Zwischenmahlzeiten für Schule, Freizeit und Beruf bereiten die Eschenauer Bäuerinnen von 13 bis 17.30 Uhr in der Caritasküche Lilienfeld. Anmeldung unter 02762/67610 oder eva.furl@gmx.at erbeten.

Dienstag, 24. November

Perlenengerl basteln. Zum kreativen Werken laden die Bäuerinnen mit Maria Mühlbacher am in den Pfarrhof von 14 bis 17 Uhr. Der Bastelbeitrag samt Material macht fünf Euro aus. Anmeldung ist bis 17. November unter 02762/67610 oder eva.furl@gmx.at erbeten.

HAINFELD

Donnerstag, 26. November

Fahrt zum Eis. Die Kinderfreunde unternehmen eine Fahrt zum Eislaufen nach St. Pölten.Abfahrt ist um 14 Uhr bei der Haltestelle Umfahrung und um 14.05 bei der Haltestelle Maut. Die Rückkehr ist um 18 Uhr vorgesehen. Anmeldung bei Bettina Pitterle unter 0680/1460700 oder Bernhard Heindl unter 0676/9521802.

HOHENBERG

Dienstag, 17. November

Bastelrunde. „Glasengerl“ werden zwischen 17.30 und 20.30 Uhr im Kinderfreundelokal gestaltet.

Mittwoch, 18. November

Hüpf - Spring und Sing. Zum Singen lädt die Chorgemeinschaft Hohenberg Kinder von drei bis sechs Jahren von 15 bis 16 Uhr im örtlichen Feuerwehrhaus.

Donnerstag, 19. November

Tu- was-Projekt. Das erste Treffen zum „Treffpunkt Mittagstisch“, einer Idee von Gudrun Greif, findet ab 12 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ statt. Beim Mittagsessen soll es Gedankenaustausch und gemütliche Gespräche geben.

Samstag, 21. November

Adventfahrt. Der Seniorenbund fährt zum Adventdorf im Schloss Hof. Am Vormittag steht eine Schlossbesichtigung am Programm, den Abschluss bildet ein Adventkonzert der Marchfelder Philharmonie im Festsaal des Schlosses Hof. Anmeldungen sind unter 02767/78097 oder 0664/1029928 erbeten.

Dienstag, 24. November

Vortrag. „Gesundheit einfach erklärt“ lautet das Thema des Vortrags von Helmuth Matzner im Gasthaus zum Rechen. Beginn ist um 19 Uhr.

Samstag, 28. November

Krippenbauen. Zum Zweit-Tages-Kurs lädt Künstler Felix Gravogel in die Kreativschule Hohenberg. Infos unter 0664/4844203.

Kasperltheater. Spaß mit dem Kasperl für die Kleinsten bieten die Naturfreunde im Gasthof „Zwei Linden“. Beginn ist um 16 Uhr. Eintritt: freie Spenden.

Ausflug. Zum Adventmarkt nach Gasten bei Steyr fahren die Pensionisten. Abfahrt ist um 9 Uhr, Infos unter 0664/5327999.

KAUMBERG

Samstag, 21. November

Adventwochenende. Die Firma Brandtner veranstaltet am 21. 11. von 9 bis 19 Uhr und am 22. 11. von 9 bis 17 Uhr einen Adventmarkt. Am 21. 11. findet um 19 Uhr die Buchpräsentation „Notrationen – Weltwirtschaftskrise, Ständestaat, Nationalsozialismus und Nachkriegszeit im

Triestingtal“ von Margarethe Kainig-Huber und Rita Doria statt. Um 20 Uhr gibt das Weihnachtstrio „Vanillekipferl“ mit Sängerin Nina Braith ein Konzert.

Kathreintanz. Ab 20.30 Uhr lädt die Jugend-und Trachtenkapelle Kaumberg in die Mehrzweckhalle zum Kathreintanz. Die „New Voices“ sorgen für musikalische Unterhaltung.

Heimatmuseum. Die Ausstellung „1945 - und die Zeit danach - vom Kriegsende zum Staatsvertrag“ ist noch bis 29. November geöffnet. Fotos, Dokumente, Pläne und Exponate widmen sich den Schwerpunkten zum Kriegsende in unserer Region, zur Besatzungszeit und zum Wiederaufbau.

ST. AEGYD

Samstag, 5. Dezember

Ausflug. Eine Fahrt zur Weihnachtsausstellung auf Schloss Leiben organisiert der Seniorenbund am 5. Dezember. Infos und Anmeldung bei Veronika Mosbacher, 0664/7994942.

Dienstag, 8. Dezember

„The Sound of Christmas.“ Nach dem Erfolg des Vorjahres entführt „The Sound of Christmas“ um 15 Uhr und 19.30 Uhr im St. Aegyder Gemeindefestsaal die Besucher in ein „Winter Wonderland“, wo ein stimmungsvoll beschwingtes Programm mit Gospels, Traditionals und Weihnachtsliedern aus aller Welt geboten wird. Kartenverkauf und Info unter 0676/7251687 oder otus.sommerauer@hotmail.com. Die NÖN verlost Freikarten. Teilnahme per Mail an redaktion.lilienfeld@noen.at. Die ersten drei E-Mails gewinnen.

ST. VEIT

Freitag, 20. November

Altstoffsammelzentrum. Öffnungszeiten von 9.30 bis 11.30 und von 13 bis 16 Uhr.

Sonntag, 22. November

Kirchenkonzert. Das Blasorchester St. Veit lädt um 17.30 Uhr in die Pfarrkirche zum Konzert. Dabei sind Engelbert Walsberger an der Orgel und der Chor Young Voices. Eintritt: freie Spende.

Samstag, 28. November

„Es wird scho glei pumpern“. Das Mostviertler Ensemble „Die Vierkanter“ treten um 19 Uhr im Festsaal auf. Sie kommen mit einer Mischung aus Ausgeflipptheit und Bodenständigkeit sowie mit ausgefeilten Arrangements. Karten im Vorverkauf sind am Gemeindeamt St. Veit unter 02763/221210 erhältlich.

TRAISEN

Freitag, 20. November

Naturfreunde. Die jährliche Mitgliederversammlung findet um 19 Uhr im Volksheim statt.

Samstag, 21. November

Perchtenlauf. Auf Einladung der Gruppe Tiefental Pass werden am Rathausplatz 18 Gruppen auftreten. Beginn ist um 18 Uhr.

Freitag, 27. November

Kinderfreunde. Der Nikolaus kommt am 5. und 6. Dezember ins Haus. Die Kosten pro Familie (max. 2 Kinder) betragen 4 Euro für Mitglieder und 7 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldung bis spätestens 27. November unter 0680/2119006.

TÜRNITZ

Freitag, 20. November

Adventmarkt. Im Schloss Freiland geht bis Sonntag, 22. November, der „Kunst und Traditionsadventmarkt“ in Szene. Geöffnet hat der Markt am 20. November, von 17 bis 21 Uhr, am 21. November, von 10 bis 21 Uhr und am 22. November, von 10 bis 17 Uhr. Neben musikalischen Darbietungen, Lesungen, Theater und einem Kinderprogramm stellen zahlreiche Aussteller ihre Kunstwerke und Handarbeiten aus.

Freitag, 27. November

HLW Türnitz. Der Tag der offenen Tür findet von 13 bis 18 Uhr statt. Am Samstag, 28. November, wird von 9 bis 13 Uhr informiert. Bei der Ausbildung werden schülergerecht aufbereitete und kompetenzorientierte Lerninhalte geboten. Dem Schwerpunkt „Kulturtouristik“ entsprechend, werden auch die kreativen Fähigkeiten gefördert.

Samstag, 28. November

Bastelmarkt. In der Pfarre laufen die Vorbereitungen für den vorweihnachtlichen Bastelmarkt zu Adventbeginn in der Zielgeraden: Adventkränze, Gestecke, Teppiche, Marmeladen, Liköre, Bauernbäckereien Kinderschemel, Birkenkerzen und dekorative Bäumchen erwarten die Besucher am 28. und 29. 11. im Pfarrstadel. Wer noch etwas beitragen kann, ist bei den Organisatoren gerne gesehen.