Erstellt am 13. Juni 2016, 10:12

Alle Veranstaltungen im Bezirk Lilienfeld.

Am 18. Juni veranstaltet der Verein »Hilfe für behinderte Menschen - Bezirk Lilienfeld« im ehemaligen Gasthaus Weissenböck in Lilienfeld von 8 bis 16.30 Uhr einen Flohmarkt für den guten Zweck. Carina Sperl, Gernot Kendler, David Fingler, Obfrau Hannelore Vanicek und Helga Krickl (hinten, Mitte), Marco Pfeiffenberger, Denise Herndl, Eva Sulzer sowie Elisabeth Freinberger freuen sich auf zahlreichen Besuch. Foto: privat  |  NOEN, privat

Dienstag, 14. Juni

Eschenau: Zur Live-Übertragung der Fußball-Europameisterschaftsspiele der österreichischen Nationalmannschaft lädt die SPÖ in das Feuerwehrhaus. Beginn ist mit dem ersten Spiel, Österreich gegen Ungarn, das ab 17 Uhr übertragen wird.

Mittwoch, 15. Juni

Lilienfeld: Im Landesklinikum beginnt um 18 Uhr ein Vortrag von Primar Franz Pfeffel zum Thema „Atemwegserkrankungen“ im Rahmen der Diabetiker Selbsthilfegruppe. Dazu geladen sind alle Interessierte bei freiem Eintritt.

Traisen: Die FPÖ organisiert im Volksheim einen Selbstverteidigungskurs für Frauen. Die erste Einheit beginnt um 19 Uhr. Die weiteren Einheiten finden am 20. Juni und am 22. Juni, jeweils von 19 bis 21 Uhr, statt. Anmeldung unter 0680/2370398.

Türnitz: Der Hospizdienst der Caritas St. Pölten organisiert einen gemeinsamen Trauerspaziergang. Beginn ist um 14 Uhr, Treffpunkt ist beim Parkplatz des Gasthauses Bertl. Bei einem Spaziergang zur Falkenschlucht wird inmitten schönster Natur den Verstorbenen gedacht und Erfahrungen ausgetauscht.

Freitag, 17. Juni

Annaberg: Die Naturfreunde laden ab 18 Uhr bei der Eisenbahn Schmelz zum Sonnwendfeuer. Um 19.30 Uhr beginnt das Platzkonzert der Musikkapelle Annaberg.

Hainfeld: Der Turnverein lädt zum traditionellen Sonnwendfeuer auf die „Lutter Alm“. Beginn ist um 19 Uhr. Für Imbisse und Getränke sowie eine russische Kegelbahn ist gesorgt.

Kaumberg: Um 20 Uhr wird zum 3. Kaumberger Sonnwend-Feuer auf dem Fröner-Kogel (Güterweg Jura) geladen. Es wartet Musik der Musikkapelle, eine Grillerei sowie eine Bar. Der Erlös wird für die Kirchenrenovierung verwendet.

Lilienfeld: Eine Kinderveranstaltung zum Thema „Abenteuer Kohle“ organisieren Bezirksheimatmuseum und die Niederhofschule. So ist um 15 Uhr Abfahrt vom Museum, mit dem Bus oder im Privat-PKW, nach Zögersbach, wo Experte Harald Schmid einen Kinder-Workshop zum Thema „Kohle, dessen Geschichte und Gewinnung“ veranstaltet im Anschluss wird im Niederhof in Lilienfeld am Kohlegrill gegrillt. Es warten lustige Spiele und unterhaltsame Museumsfilme auf die Teilnehmer. Infos dazu beim Bezirsheimatmuseum unter 02762/5221217.

St. Veit: Die Feuerwehr Wiesenfeld lädt zum 40. Jubiläums-Sonnwendfest, welches an drei Tagen in Szene geht. Um 21 Uhr wird es durch Bürgermeister Johann Gastegger eröffnet, anschließend unterhalten die „Südtiroler Spitzbuben“. Ab 22 Uhr lockt das ODP DJ-Team in den Disco-Stadl.

St. Veit: Der österreichische Traditionszirkus Belly gastiert bis 19. Juni am Platz neben dem Billa.

Samstag, 18. Juni

Lilienfeld: Der Verein „Hilfe für behinderte Menschen-Bezirk Lilienfeld“ lädt im ehemaligen Gasthaus Weissenböck in Stangental zu einem Flohmarkt für den guten Zweck ein. Der Flohmarkt hat von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet. Es locken Kaffee und Kuchen.

Lilienfeld: Im Pfarrsaal des Stiftes lädt das Rote Kreuz von 14 bis 17 Uhr zum Seniorentreff unter dem Motto „Einstimmung auf den Sommer“. Informationen unter 0664/4103180.

Rohrbach: Die Naturfreunde laden zum Sonnwendfeuer auf den Lindenstein.

St. Aegyd: Der Musikschulverband St. Veit - Traisen - Hohenberg - St. Aegyd organisiert ab 18.30 Uhr im Festsaal eine stimmungsvolle Schulschlussveranstaltung.

St. Veit: Das Sonnwendfest der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenfeld beginnt um 19 Uhr mit einer Darbietung des Musikvereines Schwarzenbach. Ab 21 Uhr spielen die „Lechner Buam“ und es wird ein Feuer entzündet. Ab 22 Uhr wird im Disco-Stadl zum Mitfeiern eingeladen.

Türnitz: Im Schloss Freiland präsentiert das Wiener Wandertheater „Ensemble Kunterbunt“ um 19 Uhr sein neues Theaterstück, „Da Tote aus da Jauchengruam“.

Sonntag, 19. Juni

Hohenberg: Die Chorgemeinschaft Hohenberg feiert das 125-jährige Jubiläum. Zu diesem Anlass findet ab 14 Uhr ein großes Singfest am Marktplatz statt. 4 Gastchöre, die Hohenberger Jagdhornbläser und ein Drehorgelspieler werden das Fest mitgestalten.

Hohenberg: Der Musikschulverband lädt um 17.30 Uhr zum Abschlusskonzert in den Gasthof „Zwei Linden“.

Kaumberg: Im Anschluss an die heilige Messe um 8.30 Uhr wird ab 10 Uhr zum Frühschoppen beim Pfarrgartenfest geladen. Die Jugend- und Trachtenkapelle Kaumberg unterhält dabei auch am Nachmittag mit ihren Darbietungen. Ab 16 Uhr gibt es eine Quizverlosung.

St. Veit: Am letzten der drei Festtage des Wiesenfelder Jubiläums-Sonnwendfestes beginnt um 11 Uhr ein Frühschoppen mit den „Zellberg Buam“. Im Anschluss lockt ein Spielefest für Kinder und eine Tombola.

Traisen: Der ARBÖ Bezirk Lilienfeld veranstaltet von 8 bis 14 Uhr am Prüfzentrum einen Flohmarkt „von Privat an Privat“. Interessierte Käufer und Standler melden sich beim Prüfzentrum oder unter 0676/6215905.