Erstellt am 10. Juni 2016, 05:45

Auszeichnung: GenussKrone geholt. Die besten Spezialitäten vom Bauernhof wurden prämiert — darunter auch Elfriede und Josef Knoll sowie Familie Sigl.

Gundi und Florian Sigl freuen sich über die Auszeichnung.  |  NOEN, LK NÖ/Roland Pelzl/cityfoto

Alle zwei Jahre begibt sich eine Fachjury auf die Suche nach den besten bäuerlichen Produkten des Landes. Auch heuer konnten 42 bäuerliche Betriebe mit 52 Produkten punkten. Dafür erhielten sie die höchste Qualitätsauszeichnung für bäuerliche Produkte verliehen – die GenussKrone.

Sie alle erfüllten strenge Anforderungen und dürfen als Landessieger nun ihre Siegerspezialitäten mit einem Krönchen zieren. Im Rahmen einer feierlichen Prämierung wurden diese Landessieger von Landesrat Stephan Pernkopf, LK-NÖ-Vizepräsident Otto Auer und NÖ Obmann der Direktvermarkter Johann Höfinger vor den Vorhang gebeten.

In die Siegerlisten trugen sich auch zwei St. Veiter Betriebe ein — und zwar Elfriede und Josef Knoll für ihr Bio-Bauernbrot geschupft, das Fünfkornbrot und das Kürbiskernbrot sowie die Fischzucht Sigl mit ihrem Lachsforellenfilet kalt geräuchert.

Die beiden Produzenten aus der einwohnerstärksten Bezirksgemeinde zählen übrigens auch stets zu den Gewinnern der Ab-Hof-Messe in Wieselburg.

Nähere Informationen unter www.genusskrone.at .