Erstellt am 08. März 2016, 09:54

von Freiwillige Feuerwehr

B21 blockiert: Tscheche hing mit Laster fest. Die Feuerwehr musste am Montag ein im Schneematsch am Ochsattel im Bezirk Lilienfeld hängen gebliebendes Sattelkraftfahrzeug bergen.

 |  NOEN, FF Hohenberg
Ein tschechischer Lenker war mit dem Lkw nach Wr. Neustadt unterwegs gewesen, als er mit seinem Gefährt kurz vor der Anhöhe des Ochsattels im Schneematsch hängen blieb.

Die FF Hohenberg rückte gegen 10.30 Uhr zum Einsatz aus. Nach mehrmaligem Reversieren sowie einigen Anfahrversuchen stand der Laster schließlich quer zur Fahrbahn und konnte weder vor noch zurück. Damit war die B21 völlig blockiert.

Mithilfe der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges zogen die Florianis den Sattelzug wieder auf die Fahrbahn. Anschließend unterstützten die Einsatzkräfte den Lenker beim Anlegen der Schneeketten und brachten ihn mit seinem Fahrzeug wieder sicher ins Tal.

Für die Dauer der Bergung war die B21 durch Beamte der Polizei St. Aegyd gesperrt.