Erstellt am 09. Mai 2016, 15:14

von Gila Wohlmann

Biker wurde schwer verletzt. Unfall ereignete sich kurz nach Redaktionsschluss der letzten Lilienfelder NÖN-Printausgabe: 41-jähriger Wiener stürzte mit seinem Zweirad in St. Aegyd.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Der Mann war auf der LB 21 aus Richtung St. Aegyd kommend nach Hohenberg durch das Gemeindegebiet von St. Aegyd unterwegs.

Dabei kam er in einer lang gezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und im angrenzenden Straßengraben zu Sturz. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Notarztwagen in das Universitätsklinikum St. Pölten gebracht.