Erstellt am 08. Juni 2016, 05:50

von Markus Zauner

Details fixiert: Postpartner öffnet am 5. Juli. Gemeindeamt wird 20 Stunden pro Woche für Post-Angelegenheiten bereit stehen.

Die Gemeinde St. Veit übernimmt den Postpartner-Vertrag. Bis Mitte Ende Juni laufen die Vorbereitungen.  |  NOEN, Wohlmann

Knapp vier Wochen nach der freudigen Botschaft, dass das Gemeindeamt nach der Zielpunkt-Schließung als neuer Postpartner fungieren wird, steht nun auch der offizielle Start fest — erster Öffnungstag ist Dienstag, 5. Juli, bestätigt Post-Sprecher Michael Homola.

Die genauen Zeiten sind im Postmarktgesetz festgeschrieben. „Es muss mindestens 20 Stunden pro Woche geöffnet sein“, präzisiert Homola. Diese Minimalvorgabe erfüllt das Gemeindeamt auf Punkt und Beistrich. Geöffnet sein wird am Montag von 14 bis 18 Uhr sowie Dienstag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr.

„Die Vorbereitungsarbeiten sind schon angelaufen, die Einrichtung wird seitens der Post Mitte Juni angeliefert. Dann erfolgen die Verkabelungen.“ Ortschef Johann Gastegger

Fixiert wurde auch bereits die genaue Örtlichkeit: Der Postpartner findet sich ab 5. Juli im Erdgeschoß des Gemeindeamtes, in der alten Bibliothek.

Bürgermeister Johann Gastegger zum Fahrplan bis zur Eröffnung: „Die Vorbereitungsarbeiten sind schon angelaufen, die Einrichtung wird seitens der Post Mitte Juni angeliefert. Dann erfolgen die notwendigen Verkabelungen. Der Außenauftritt wurde ebenfalls bereits festgelegt. Auf alle Fälle werden die Arbeiten zeitgerecht abgeschlossen, damit der Start am 5. Juli erfolgen kann.“