Erstellt am 17. Januar 2016, 16:46

Erfolgreiche Bergung. Am Sonntag, wurden die Kameraden in den frühen Morgenstunden zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall im Bereich des St.Veiter Altstoffsammelzentrums alarmiert.

 |  NOEN, zVg
Eine Lenkerin aus Traisen kam mit ihrem PKW auf der frisch verschneiten Fahrbahn ins Rutschen und blieb anschließend im Böschungsbereich des Gehweges, welcher in diesem Bereich parallel zur Bundesstraße 18 verläuft, hängen.

Aufgrund der massiven Beschädigung des Fahrzeuges wurde durch die Exekutive die Feuerwehr alarmiert. Nach kurzer Absprache mit dem Fahrzeugbesitzer und der Polizei wurde der PKW aus dem Böschungsbereich geborgen und anschließend am nächstgelegen Parkplatz sicher abgestellt.