Erstellt am 06. November 2015, 17:44

Fichte aus Kaumberg für den St. Pöltner Rathausplatz. Das Wahrzeichen für den Christkindlmarkt am St. Pöltner Rathausplatz ist heuer eine 19 Meter hohe Fichte aus Kaumberg.

Bgm. Matthias Stadler, Dir. Andrea Moser vom Biosphärenpark Wienerwald, Bgm. Albert Pitterle aus Hainfeld und Bgm. Michael Singraber aus Kaumberg sowie die Baumspender Fam. Lampl bei der Verabschiedung in Hainfeld. Foto: Josef Vorlaufer  |  NOEN, mss/Josef Vorlaufer

Gespendet wurde die sieben Tonne schwere Fichte von der Gemeinde Kaumberg in Kooperation mit der Gemeinde Hainfeld und dem Biosphärenpark Wienerwald. Bürgermeister Matthias Stadler war am Freitag bei der Übergabe des Baumes vor Ort und bedankte sich für die Baumspende an die Stadt St. Pölten.

Die Fichte wird am Montag (9. November) am Rathausplatz aufgestellt werden, die Erstbeleuchtung findet traditionell bei der Eröffnung des Christkindlmarkts am 27. November statt.