Erstellt am 31. Oktober 2015, 05:42

von Gila Wohlmann

Gesund und schlank. Erfolgsprojekt der Neuen Mittelschule Hainfeld und des Gesundheits- und Fitnesscenters Reisenbichler wird gratis fortgesetzt.

Fitte Kinder wollen Lehrer Bernhard Heindl, Neue-Mittel-Schuldirektor Johannes Hübner (hinten, 1. und 2. v. l.), Lehrer Franz Karlhofer (hinten, 3. v. r.) sowie Fitness-Guru Josef Reisenbichler (rechts) samt Team.  |  NOEN, Wohlmann

"Ich habe sechs Kilo abgenommen und mein Gewicht gehalten", freut sich Marcel Kult (14). Der Schüler der Neuen Mittelschule Hainfeld hat im letzten Schuljahr am Ernährungsprojekt der Neuen Mittelschule Hainfeld, einer Kooperation von Lehrer Bernhard Heindl und dem Fitness- & Gesundheitscenter Reisenbichler, teilgenommen. Fünf Kilo verloren hat seine Schulkollegin Christina Kowald (13), die am Ernährungsprojekt teilgenommen hat und Marianne Lintner (12) ist stolz auf ihren Muskelaufbau durch die Teilnahme.

Projekt wird fortgesetzt

„Aufgrund des großen Erfolgs wird das Projekt fortgesetzt. Es stehen wieder Fitnessräder in einer Klasse und es wird ein gezielter Ernährungsplan erstellt“, informiert Lehrer Heindl. Fakt ist: Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden aufgrund falscher Ernährung bei gleichzeitigem Bewegungsmangel an vielerlei Krankheiten. „Die gesundheitlichen Folgen für ihr weiteres Leben können diese Kinder, oft aber auch deren Eltern nicht wirklich einschätzen“, sagt Fitness-Experte Josef Reisenbichler, der wieder seine 20-jährige Erfahrung in diesem Bereich den Schülern zugänglich macht.

Neu in diesem Schuljahr: Diesmal können die Schüler auch direkt im Fitnesscenter Reisenbichler in St. Veit ein gezieltes Training gegen Haltungsbeschwerden absolvieren. „Fit Teens“ wird völlig kostenlos von Josef Reisenbichler durchgeführt. Hier mitzumachen, ist für ihn Ehrensache: „Unsere Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, sich einfach gesund und fit zu halten. Das unterstütze ich gerne!“