Erstellt am 18. Mai 2017, 19:47

von Gila Wohlmann

Einbrecher am Sportplatz: Rasentraktor gestohlen. Gegen Mitternacht schlugen Kriminelle zu. Ein weiterer Tatort in einer landesweiten Einbruchsserie.

Polizei fahndet nach den Tätern  |  APA (Symbolbild)

„Das ist natürlich sehr ärgerlich“, grollt Sportstadtrat Johann Schildbeck.

Einbrecher haben am Mittwoch zu Mitternacht am Hainfelder Sportplatz zugeschlagen. Dabei stahlen sie den Rasentraktor und diverses Werkzeug.  

Eine Ohrenzeugin hat ein Motorengeräusch gehört. „Das war sichtlich der Rasentraktor, den sie gestartet haben“, schildert Schildbeck weiter. Die Polizei ermittelt. Derzeit häufen sich in ganz Niederösterreich Einbruchsdiebstähle mit Rasentraktoren.  

Es gab bereits Vorfälle in Mitterbach, am Sportplatz in Ober-Grafendorf und in Hafnerbach. In Markersdorf blieb es beim Einbruchsversuch.