Türnitz

Erstellt am 14. April 2017, 09:30

von Gila Wohlmann

Suchaktion in Türnitz: 87-Jährige gefunden!. Ein groß angelegte Suchaktion gab es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Türnitz. Eine 87-jährige Frau war ab 16.30 Uhr abgängig.

Polizei, Feuerwehr und die Bergrettungen Freiland und Türnitz durchforsteten stundenlang das Türnitzer Gemeindegebiet. Der Verein Rettungshunde NÖ, eine Polizeihundestreife und der Hubschrauber des Innenministeriums waren ebenso im Einsatz. Gegen 7.20 Uhr hieß es dann Aufatmen.

Die betagte Dame konnte bei einer Forststraße aufgefunden werden. Sie wurde von der Bergrettung ins Tal zur Kreuzung Traisenbachrotte transportiert, wo sie dem Rettungswagen des Roten Kreuzes Traisental übergeben wurde. Sie wurde mit Prellungen und Abschürfungen ins Lilienfelder Spital gebracht