Türnitz

Erstellt am 14. April 2017, 05:52

von Nadja Straubinger

Dach und Leiterin sind neu. Bauarbeiten am Schulgebäude im Plan. Bärbel Koupilek trat den Dienst an.

Schulsprecher Alexander Czech und Personalvertreterin Beatrix Hörtzer (r.) hießen die neue HLW-Schulleiterin Bärbel Koupilek (Mitte) herzlichwillkommen.  |  NOEN, privat

Gleich zwei Sachen gab es in der Vorwoche an der HLW Türnitz zu feiern: die Gleichenfeier für den Zubau und den Dienstantritt der neuen Schulleiterin Bärbel Koupilek.

Schwaiger  |  NOEN

Nach der Dachgleiche für das Internat kurz vor Weihnachten wurde jetzt auch das fertige Dach des Zubaus gefeiert. „Wir sind mit den Arbeiten bei der HLW voll im Plan. Wir werden mit allen Gebäuden zu Beginn des Schuljahres 2017/18 fertig sein“, so der Sprecher der Bundesimmobilien GmbH (BIG), Ernst Eichinger. Jetzt wird auf Hochdruck am Innenausbau gearbeitet. Die Installationen werden gemacht und die Oberflächen. Die Gebäude werden im September fertig, dann folgt die Einrichtung, die sei aber nicht mehr Sache der BIG.

„Wir sind mit den Arbeiten bei der HLW voll im Plan. Wir werden mit allen Gebäuden zu Beginn des Schuljahres 2017/18 fertig sein.“Ernst Eichinger

Dem langjährigen HLW-Direktor Wilhelm Schreiber folgte in der Vorwoche auch Bärbel Koupilek als Schulleiterin nach. Sie unterrichtet bereits seit 16 Jahren an der HLW in Türnitz. Als Überraschung überbrachte der frischgebackenen Schulleiterin Schulsprecher Alexander Czech im Namen der Schüler Glückwünsche zur neuen Position. Sie erhielt Blumen, Glückwunschkarte und einen neuen Bürosessel. Als Dankeschön für das „herzliche Willkommenheißen“ stattete Koupilek allen Klassen einen Besuch ab.

„Ich freue mich über die bevorstehende Fertigstellung des Schulneubaus im Herbst. Alle Schüler, die sich jetzt noch für die HLW entscheiden, werden ab dem kommenden Schuljahr in einer top-modernen Schule unterrichtet“, freut sich die neue Schulleiterin.