Hohenberg

Erstellt am 10. Juli 2016, 08:33

von Gila Wohlmann

Erfolgreich im Job. Bianca Vonwald hat Lehre im örtlichen Rathaus vollendet. Gemeinde hat schon vier Verwaltungsassisenten ausgebildet.

 |  NOEN

Jetzt hat sie es geschafft: Bianca Vonwald hat ihre Lehre als Verwaltungsassistentin bei der Marktgemeinde Hohenberg vollendet. Die Prüfung musste sie am WIFI St. Pölten ablegen.

„Der schriftliche Teil war für mich nicht so schwer, der mündliche hingegen schon eine größere Herausforderung“, berichtet sie über die bangen Minuten des Examens.

„Mir hat diese Ausbildung wirklich großen Spaß gemacht“, sagt aber die 18-Jährige und ist überzeugt, die richtige Berufswahl getroffen zu haben. „Es ist schön, einen Job im Wohnort zu haben. Außerdem arbeite ich sehr gerne mit Menschen und die Tätigkeit auf der Gemeinde ist sehr abwechslungsreich“, erzählt die gebürtige Hohenbergerin, die vor Lehrbeginn vor rund drei Jahren ein Jahr statt des Poly die Landwirtschaftliche Fachschule Sooß besucht hat. In Hinkunft wird sie für das Meldewesen und Bauangelegenheiten auf der Gemeinde zuständig sein. Lob kommt von Amtsleiter Ludwig Platzer: „Aus Erfahrung hat sich gezeigt, dass die Ausbildung im Hohenberger Gemeindeamt auch professionell ausgebildete Mitarbeiter hervorbringt.“ Mittlerweile hat die Marktgemeinde Hohenberg vier Verwaltungsassisenten – Claudia Berch, Nina Enne, Daniel Gruber und Bianca Vonwald – erfolgreich ausgebildet. Daniel Gruber studiert derzeit sogar. „Auch das spricht für unsere gute Ausbildung“, so Platzer. Ob ein neuer Lehrling aufgenommen wird, steht noch nicht fest.